House of Gucci – Gucci Familie alles andere als zufrieden

Hierzulande erscheint “House of Gucci” diese Woche in den Kinos. Ridley Scotts neues Filmspektakel, besetzt mit den größten Stars Hollywoods, verspricht Großartiges. Und vielleicht die ein oder andere Nominierung bei diversen Preisverleihungen (hust Oscars hust). Jedoch zeigt sich die Namensgebende Gucci Familie nicht gerade glücklich mit den Darstellungen im Kinostreifen. Es drohen vielleicht rechtliche Auseinandersetzungen.

 

“House of Gucci” verfehlt eine “realitätstreue” Darstellung

Die übrig gebliebenen Mitglieder der Gucci-Familie sind bestürzt über die Darstellungen in Ridley Scotts Film. In einem Statement heißt es, dass die Erben von Aldo Gucci nicht zu Rate gezogen wurden. Und so sei das Portrait der ignoranten Gangster schlichtweg falsch. Weiterhin sei es eine Beleidigung gegenüber dem Erbe der Guccis, die sie der Modewelt hinterließen. So soll das Unternehmen um Längen inklusiver gewesen sein, als die chauvinistische Aufmachung des Films preisgebe. Viele Frauen waren in den 80er in verschiedenen Führungspositionen. Das Statement schließt mit den Worten, dass diese Art von Spektakel unwürdig, falsch und die Erinnerung an die Familie trübe. Zwar hat die Familie Gucci versichert möglicherweise rechtlich gegen den Film vorzugehen, bis jetzt ist es aber noch nichts geschehen. Es ist fraglich, ob sie überhaupt gerichtlich vorgehen werden.

 

Die Frage nach dem Geld und dem Profit

Ridley Scott wurde schon früher dafür angegangen aus dieser Geschichte Profit machen zu wollen. Patricia Gucci beschuldigte den Regisseur, aus der Identität der Gucci Familie Geld zu machen. Dass das aus dem Munde von Patricia Gucci mehr als nur scheinheilig wirkt, hat Ridley Scott selbst angedeutet. Nicht nur, dass sie für den Mord an ihrem Ehemann im Gefängnis saß, andere Familienmitglieder gerieten durch Steuerhinterziehungen auch mit dem Gesetzt aneinander. “House of Gucci” ist der zweite Film von Ridley Scott der diesen Herbst rauskommt. Während “The Last Duel” mit gemischten Gefühlen aufgenommen wurde, könnte der neue Kracher andere Wellen schlagen. Zumindest wer den Mittelalter Film nicht im Kino sehen konnte, kann sich ab morgen auf Disney+ selbst eine Meinung bilden. Und das Gucci-Drama gibt es dann ab dieser Woche im Kino.

Alien - 6 Filme Collection [6 DVDs]
  • Scott, Ridley (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: TheGuardian

Titelbild: © Universal Pictures

Share This Post
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.