Eternals 2 – Regisseurin sorgt für Sequel Gerüchte

Der neue Marvel Streifen ist noch gar nicht in den Kinos zu sehen, da werden schon Stimmen zu der Fortsetzung “Eternals 2” wahrgenommen. Vor allem scheint Regisseurin Chloe Zhao alles andere als abgeneigt zu sein. Die Oscarpreisträgerin hätte auch nichts dagegen ins Star Wars Franchise einzutauchen. Für große Filme wäre sie stets verfügbar.

 

“Eternals 2” steht nicht in so weiter Ferne wie man glauben mag

Disney und Marvel rühren mächtig die Marketing-Trommel für ihren kommenden Blockbuster “Eternals”. In einem Interview sprach Chloe Zhao, die für ihre Regiearbeit in “Nomadland” ein Oscar erhielt, darüber nochmal mit Marvel oder Disney zusammenzuarbeiten. Von ihrer Seite aus gäbe es keinen Grund aufzuhören. Was ihr an der Arbeit zu “Eternals” am meisten gefallen hat, war das die kommende Filmproduktion neue Einblicke zum eigentlichen Ursprung des MCU gewährt. Die daraus entstehenden Konsequenzen werden das Filmuniversum auf den Kopf stellen. Es ist quasi eine Entstehungsgeschichte nur diesmal nicht für eine einzelne Figur, sondern für alles was geschah und noch kommen wird. Wenn man nach ihrem Comicursprung geht, dann sind die Eternals eng verbunden mit den Anfängen der Menschen. Geschaffen von Celestials mit übermenschlichen Fähigkeiten sollen sie gegen die sogenannten Deviants kämpfen. Welche Rolle die Celestials in MCU übernehmen werden scheint noch unklar. Mehr erfahren wir dann wohl am 3. November 2021.

 

Chloe Zhao macht auch nicht vor Star Wars halt

Im gleichen Interview stellte sich Zhao noch einer weitere Frage, auf die sie interessiert antwortete. Kevin Feige, derzeit der Hauptverantwortliche für Marvel, arbeite auch an neuen Star Wars Produktionen. Die Interviewer wollten wissen, ob sich Chloe Zhao vorstellen könnte, da mitzuwirken. Und ob sie das könnte! Für sie müsste es aber nicht unbedingt wieder ein Blockbuster sein wie “Eternals”. Ein Film zu den Hexen von Dathomir oder vielleicht auch die Mitarbeit an der kommenden Ahsoka Serie, wären durchaus interessante Möglichkeiten für sie. Wie dem auch sei, scheint uns die überaus talentierte Regisseurin nicht verlassen zu wollen. Zu unserem Glück, wenn das bedeutet, dass wir noch viele weitere spannende Geschichten von ihr erleben dürfen.

Angebot
Marvel's Guardians of the Galaxy (Playstation 5)
  • Du bist Star-Lord und kämpfst mit allen Mitteln: von Elementar-Blastern über Dropkicks mit den Jet-Boots bis zu Tag-Team-Taktiken
  • Erteile den Guardians an deiner Seite Befehle und überwältige deine Gegner mit charakteristischen Angriffen
  • Deine neu gegründete Gruppe legendärer Außenseiter muss in dieser neuen und authentischen Geschichte der Guardians of the Galaxy das Universum retten
  • Nur du hältst die unberechenbaren Guardians zusammen, also musst du diese Sache mit den Führungsqualitäten schnell in den Griff kriegen

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Slashfilm

Titelbild: © Marvel Studios

 

 

Share This Post
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
10

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.