Kirby und das vergessene Land – Die rosarote Knutschkugel erkundet 2022 endlich 3D-Welten

Kirby ist eine der markantesten Nintendo-Figuren und dennoch hat er bis heute nur 2D-Abenteuer spendiert bekommen, doch das soll sich mit Kirby und das vergessene Land nun ändern. Endlich erlebt der pinke Flauschball sein erstes 3D-Abenteuer in einer verlassenen und von der Natur zurückeroberten Welt.

Kirby und das vergessene Land: Ein postapokalyptisches Kirby-Spiel?

Der Enthüllungstrailer des Spiels stellt ein für die Kirby-Reihe ungewöhnliches Setting vor: Diesmal erkundet man eine postapokalyptisch anmutende, städtische Gegend. Verlassene Kaufhäuser, überwucherte Wolkenkratzer und verlassene Freizeitpark laden zum Erkunden ein, obwohl es eigentlich nicht sehr einladende Orte sind. Hier war wohl mal eine mittlerweile vergessene Zivilisation heimisch.

Auch wenn es Kirbys erstes 3D-Abenteuer wird, so wird man auch viele bekannte Gameplay-Elemente vorfinden. So kann er natürlich wieder seine Gegner einsaugen und ihre Fähigkeiten übernehmen. Im Trailer sehen wir bekannte Skills wie Schwert-Kirby und Bumerang-Kirby. Mit Sicherheit werden uns aber auch einige neue Fähigkeiten geboten werden.

Kirbys allererstes 3D-Spiel wird im Frühjahr 2022 auf der Switch erscheinen.

Kirby und das extra magische Garn - [Nintendo 3DS]
  • Nintendo 3DS Kirby und das extra magische Garn
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Nintendo

Titelbild: © Nintendo

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.