Diablo II: Resurrected – Beta startet schon dieses Wochenende

Die mehrtägige Beta-Phase zu Diablo II: Resurrected startet bereits am kommenden Freitag. Wir haben alle Details zur Vorabversion für euch zusammengefasst.

5 Klassen und zwei Akte

Schon vor einigen Monaten bestätigte Blizzard, dass das Remaster zu Diablo II noch vor Release eine umfangreiche Beta-Phase spendiert bekommt – nun hat das Unternehmen auch endlich weitere Details dazu bekannt gegeben. Demnach wird die Testphase bereits übermorgen an den Start gehen und im Vergleich zur Alpha eine Reihe an neuem Content bieten.

Die Beta wird dabei unterteilt in zwei Phasen: Die Early-Access-Beta läuft vom Freitag, den 13. August um 19 Uhr bis zum 17. August und lässt lediglich ausgewählte SpielerInnen zu. Teilnehmen könnt ihr unter anderem, wenn ihr das Rollenspiel auf einer beliebigen Plattform vorbestellt.

Daran anschließen wird die Open Beta, die am Freitag, den 20. August, ebenfalls um 19:00 Uhr deutscher Zeit an den Start gehen wird. Diese soll dann für Jedermann und Jedefrau zugänglich sein. Das Ende der zweiten Teststrecke markiert ein weiteres Mal der darauffolgende Dienstag.

Beide Testläufe werden auf dem PC, Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und PlayStation 5 stattfinden. Die Nintendo Switch bietet derweil eine Ausnahme und wird nicht unterstützt. Davon ab wird man den Multiplayer als auch das Cross-Progression-System ausprobieren können. Matches mit bis zu acht SpielerInnen werden hier möglich sein.

Inhaltlich wird man zudem einiges zu bieten haben: Insgesamt fünf der sieben Klassen stehen zur Auswahl, mit denen ihr euch durch die ersten zwei Akten des Spiels prügeln könnt. Euren Spielfortschritt werdet ihr zwar innerhalb der beiden Betatets übertragen können, ins Hauptspiel könnt ihr euren Speicherstand aber nicht mitnehmen.

Quelle: Blizzard

Share This Post
Geschrieben von Yvonne Engelhardt
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.
Deine Meinung?
00
1 Kommentar
  1. Wie genial ist das denn! Diablo 2 ist einer der größten Games-Klassiker überhaupt. Ich muss schon sagen, dass ich sehr gespannt auf dieses Spiel bin. Mal schauen, wie es im Endeffekt wird! Auf Diablo 3 waren vorher auch viele gespannt …. :)) LG Maik!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.