Gearbox – Mehrere Borderlands 3 Entwickler verlassen das Studio

Laut einem Axios-Bericht haben zahlreiche Entwickler von Borderlands 3 Gearbox verlassen. Sie wollen scheinbar ein eigenes Studio gründen.

 

Sechs wichtige Entwickler trennen sich von Gearbox

Wie aus einem bestätigten Bericht von Axios hervorgeht, verlassen sechs wichtige Borderlands 3 Entwickler das Studio Gearbox. Dazu zählen Creative Director Paul Sage, Senior Producer Christopher Brock, Lead Mission Designer Keith Schuler, Art Director Scott Kester, Lead Character Artist Kevin Penrod und Game Feel Director Chrisz Straz.

Grund für den Abgang sei der Entschluss ein eigenes Studio zu gründen und ein neues Indie-Spiel zu entwickeln. Gearbox erklärte, dass die Entscheidung einvernehmlich gefallen ist und keinen Einfluss auf die Entwicklung des Borderlands-Spin-Offs Tiny Tina’s Wonderlands hätte.

Tiny Tina’s Wonderlands ist ein Spin-Off vom Looter-Shooter Borderlands, das aber in einem Fantasy-Setting spielen wird anstatt einem Sci-Fi-Setting. Der Release ist für das Frühjahr 2022 geplant.

Tiny Tina's Wonderlands

Borderlands 3 Standard Edition Playstation 4 (inkl. kostenlosem Upgrade auf PS5)
  • Blu-ray
  • Version:Standard
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Quelle: Axios

Share This Post
Geschrieben von Fabian Konschu
Redakteur im Bereich: Games Hört am liebsten Radio Los Santos
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.