TennoCon 2021 – Das sind die Neuigkeiten vom Live Event

Die TennoCon 2021 ist vorbei und Tenno überall in der Welt haben nicht nur jede Menge gratis Goodies bekommen, sondern auch jede Menge coole Updates. Hier gibt es für euch eine Zusammenfassung aller gezeigten Neuigkeiten.

Das brachte uns die TennoCon 2021

Die vergangene Tag brachte uns eine Flut an neuen Informationen zu Digital Extremes Space Ninja Shooter. Wie üblich haben wir während des Sound Panels einen Einblick in die Entstehung der Sounds im Spiel erhalten. Und hier gab es auch einen ersten Vorgeschmack auf die Musik der neuen “The New War” Quest.

Bevor der Stream dann zum Live Event überging, wurden im Q & A Segment die brennendsten Fragen der Spieler beantwortet. Im Anschluss konntet ihr im Art Panel nicht nur einen Überblick über die bisherige Story erhalten unterlegt mit jeder Menge Kunst aus dem Spiel. Auch hier gab es einen ersten Blick auf neue Feinde aus der Quest Erweiterung und neue Warframes und Waffen wie Caliban und Nidus Prime. Und im Art und Cosplay Abschnitt konnten wir jede Menge Kreationen aus der Community bestaunen.

 

Die TennoLive Event Präsentation

Wirklich spannend wurde es dann natürlich im TennoLive Segment. Hier schockten die Entwickler gleich mit einem actiongeladenen Trailer für die “The New War” Quest. Zum ersten Mal werden Spieler in der neuen Quest die NPC Charaktere Corpus Ingenieur Veso, Grineer Soldat Kahl-175 und sogar Teshin Dax spielen.

Der Trailer zeigt uns die Unum Siedlung Cetus in Flammen und die Sentient auf dem Vormarsch. Die Fraktionen des Origin Systems werden ihre Kräfte bündeln müssen um Natahs Angriff abzuwehren.Danach gab uns die etwa 30-minütige Gameplay Präsentation einen ersten Einblick in die Quest die noch in diesem Jahr erscheinen soll. Und im Spiel gab es gleichzeitig auch ein paar Überraschungen für Tenno die im TennoLive Ralais anwesend waren. So gab es unter anderm mit Nidus Prime einen Vorgeschmack auf den nächsten Prime Warframe.

Eine große Überraschung war zudem die Ankündigung, dass Warframe sowohl Crossplay als auch Crosssave erhalten wird. Damit könnt ihr fortan mit Tenno auf allen Plattformen zusammenspielen und euren Fortschritt überall mit hinnehmen. Das wird auch hilfreich sein wenn Warframe auf Mobile Devices erscheint, denn die Smartphone Version ist aktuell in Arbeit.

Zudem sollen zukünftig alle Updates zeitgleich auf allen Platformen erhältlich sein, was natürlich essenziell ist um Crossplay und Crosssave zu ermöglichen. Mit den neuen Ankündigungen erwartet uns ein spektakulärer Start in Warframes Next Gen Zukunft.

 

 

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Digital Extremes

Share This Post
Geschrieben von Marco Schmandt
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe
Deine Meinung?
10

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.