Demon’s Souls – Neue Dokumentation gibt Einblicke in die Entstehung des Remakes

In einer rund einstündigen Dokumentation zum Playstation-5-Exklusivtitel Demon’s Souls geben die Verantwortlichen neue Einblicke hinter die Kulissen. Zu Wort kommen unter anderem EntwicklerInnen und MitarbeiterInnen des Studios Bluepoint.

Inklusive Interviews und neuem Material

Mit Demon’s Souls hat Sony zum Release der PlayStation 5 wohl den bis dato beeindruckensten Exklusivtitel auf den Markt gebracht. Die KollegInnen des YouTube-Konglomerats NoClip haben hierzu nun eine aufschlussreiche Dokumentation veröffentlicht, die tiefere Einblicke in die Entwicklungsarbeiten des Actionspiels gewähren.

Das gut einstündige Video stellt zunächst das Entwicklerteam von Bluepoint Games genauer vor, bevor es sich dann den eigentlichen Arbeiten am Remake widmet. Dabei geht NoClip sowohl auf inhaltliche Aspekte des Titels ein wie beispielweise den ikonischen Boss „Flamelurker, als auch auf technische Hintergründe. Wir erfahren mitunter mehr über die Kameraführung, Physik-Engine oder auch die gewählte Soundkulisse.

Die Dokumentation ist ab sofort kostenfrei verfügbar und unter anderem auf YouTube zu finden. Das Remake von Demon’s Souls basiert auf dem From-Software-Klassiker von 2009. Die SpielerInnen schlüpfen einmal mehr in die Rolle eines Ritter, der das Land von unsagbaren Leid befreien soll. Dabei stellen sich euch in der düsteren Welt von Boletaria so manch todbringende Kreaturen in den Weg.

Quelle: NoClip

Share This Post
Geschrieben von Yvonne Engelhardt
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.