A Plague Tale: Requiem – Spiel offiziell enthüllt

Im Rahmen des Microsoft und Bethesda Showcase anlässlich der E3 2021 kündigte das Redmonder Unternehmen heute ebenfalls die Fortsetzung zum populären Action Adventure A Plague Tale: Innocence an. Demnach bestätigten sich auch hier die Gerüchte, die zuvor im Netz die Runde machten und den Titel bereits vorab enthüllten.

A Plague Tale: Requiem kommt 2022

Das Sequel soll dabei den Namen A Plague Tale: Requiem tragen und eine rdirekte Fortsetzung zum 2019 veröffentlichten Abenteuer rund um Hugo und Amicia sein. Erscheinen soll das Stealth-Adventure im kommenden Jahr. Ein genaueres Releasedatum nannte man zunächst noch nicht. Dafür kündigte Microsoft allerdings an, dass A Plague Tale: Requiem pünktlich zum Release ebenfalls für Abonnenten des Xbox Game Pass zugänglich sein wird.  Der Erstling A Plague Tale: Innocence kann derzeit ebenfalls ohne zusätzliche Kosten im Abo-Service gespielt werden.

Asobo Studio’s Aurélie Belzanne erklärt zur Handlung des Sequels:

“After the original game’s epic finale to a heartbreaking story of resilience, players will embark on the emotional journey’s second chapter. Hunted by Inquisition soldiers and surrounded by unstoppable swarms of rats, Amicia and Hugo came to know and trust each other, as they struggled to survive against overwhelming odds and fight to find their place in the world.”

Ein Release ist sowohl für PC als auch Xbox Series X/S geplant. Den Ankkündigungstrailer könnt ihr euch im folgenden ansehen:

Quelle: Xbox via YouTube

Share This Post
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.