Maneater – Haialarm auf der Nintendo Switch

Haifreunde aufgepasst! Ab sofort könnt ihr im Spiel Maneater auch auf der Nintendo Switch auf Menschenjagd gehen! Schlüpft von nun an immer und überall in die Haut eines rachsüchtigen Baby-Hais und werdet mit der Zeit immer größer und mächtiger! Der Ankündigungstrailer zeigt ein actiongeladenes Open-World Rollenspiel für unterwegs.

Maneater ist ab sofort auch unterwegs spielbar

Nachdem Maneater bereits am 22. Mai 2020 für PC, Playstation 4 und Xbox One und im November vergangenen Jahres auch für Playstation 5 sowie  Xbox Series X/S erschien, hat es das Hai-Rollenspiel nun auch auf Nintendos Hybrid-Konsole geschafft. Und darum geht es in Maneater: Nachdem eure Mutter von einem Haijäger ermordet wurde, schlüpft ihr in die Rolle eines Baby-Bullenhai und beginnt eure Rachemission in der Third Person Perspektive.

Ausgestattet mit verschiedenen Angriffs-Fähigkeiten ergattert ihr neben Menschenfleisch auch Meereslebewesen, um genug Wachstumsproteine zu euch zu nehmen. Je größer ihr werdet, desto mehr Fähigkeiten stehen euch zur Verfügung, um den skrupellosen Mörder eurer Hai-Mutter zu erwischen. Nebenbei könnt ihr die offene Welt von Port Clovis mit insgesamt acht Regionen erkunden. Maneater ist ab sofort für die Nintendo Switch zu einem Preis von 39,99 Euro erhältlich.

Maneater (Nintendo Switch)
  • Erkunden Sie 7 große Regionen, darunter die Golfküste, die Strände des Resorts, die Industriedocks, das offene Meer und vieles mehr
  • Hunter Parties und Bounty System - die Menschen wehren sich! Kämpfen Sie gegen verschiedene Jäger, von kleinen Booten bis hin zur Küstenwache
  • Erleben Sie eine lebendige Welt mit dem Tag / Nacht-Zyklus
  • In der Switchversion ist auch die "Tiger Hai Evolution" enthalten
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Nintendo via YouTube

Share This Post
Geschrieben von Lukas Runde
Trainee im Bereich: Games, Movies
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.