Hood: Outlaws & Legends – Das verbirgt sich hinter dem düsteren Multiplayer

Erstmalig bei einem State-of-Play-Event von Sony aufgefallen, blieb Hood: Outlaws & Legends vielen Gamern irgendwie im Kopf. Und auch in der vergangenen Beta-Phase fiel das Ganze durchaus positiv auf. Was auf den ersten Blick vielleicht wie eine Mischung aus For Honor und Assassin’s Creed aussieht, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung als…nun ja, als was eigentlich so genau? Wir haben für euch die Lupe gezückt und uns den kommenden Koop- & Multiplayer-Spaß mit düsterem Flair einmal aus der Nähe angesehen.

 

Im Schatten der Gerechtigkeit

Hood: Outlaws & Legends aus dem Hause Sumo Digital und Focus Home Interactive versetzt euch in das bedrückende Ambiente eines mittelalterlichen Settings. Angelehnt und inspiriert ist das Ganze von der Sage um niemand geringeren als Robin Hood. Dadurch wird schnell klar, was es mit dem Titel des Spiels auch eigentlich auf sich hat. Ihr schlüpt in die Rolle von Robin oder einen seiner Gefährten und tretet in ihre Fußstapfen im Kampf gegen die Reichen und für die Armen.

In einem korrupten und unterdrückten Königreich ist es an euch und euren Freunden, den perfekten Überfall zu planen, den Reichen ihre Schätze zu entwenden und sie denen zu geben, die es verdienen und der Obrigkeit zu beweisen, dass sie nicht unschlagbar ist. Doch Vorsicht, mit eurem Plan seid ihr nicht allein.





 

Man nehme den Reichen und gebe den Armen

Das Gameplay von Hood basiert auf einzelnen Überfällen, welche zu Beginn auf fünf verschiedenen Karten stattfinden können. In Teams aus vier Spielern müsst ihr verschiedene Schritte erreichen, um die Wachen zu überlisten und euer Ziel zu erreichen. Dazu müsst ihr beispielsweise Schlüssel ergaunern, Wachen erledigen oder austricksen, den Schatz finden und damit auch wieder fliehen. Das alles passiert händisch, deshalb ist eine gute Koordination und Strategie von allen Outlaws gefragt, denn wer möchte schon gern seine mühsam gesicherte Schatzkiste wieder verlieren, nur weil jemand im Alleingang meinte, damit abhauen zu können?

Als wäre das nicht schon genug, seid ihr leider nicht die einzigen mit dieser glorreichen Idee, die Geldbeutel der Reichen etwas leichter zu machen. Ein zweites Team aus vier Gaunern versucht nämlich zeitgleich dasselbe. So müsst ihr euch also nicht nur gegen Wachen, sondern auch gegen gegnerische Gesetzlose behaupten, um den Sieg davonzutragen. Das gewonnene Gold könnt ihr im Anschluss für kosmetische Anpassungen oder Verbesserungen eures Charakters oder die Siedlung ausgeben.





 

Sammelt eure Leute und wählt eure Waffe in Hood

Bei jedem Überfall habt ihr zunächst die Auswahl aus vier verschiedenen Charakteren. Jeder von ihnen kommt mit eigenen Fähigkeiten und Vorteilen daher, sodass jeder Spielertyp auf seine Kosten kommt. In einer Video-Reihe auf YouTube stellen Focus Home Interactive nach und nach die zum Release verfügbaren Klassen vor. So könnt ihr beispielsweise Robin spielen, der mit seinem Bogen aus den Schatten zuschlägt und Gegnern aus der Ferne zusetzt. Oder ihr schlüpft in die Rolle von Marianne, die als Jägerin auf Heimlichkeit setzt und Attentate vollführt. Seid ihr eher der brachiale Typ, ist John euer Mann – mit seinem Hammer bringt er jeden, der sich ihm in den Weg stellt schnell zu Fall. Zu guter Letzt gibt es noch Tooke, der mit seinen Fähigkeiten das Geschehen mit Geschick und Mystik manipuliert und seine Gefährten zum Erfolg führt.

Ab dem 10. Mai 2021 könnt ihr euer taktisches Können als Gesetzlose unter Beweis stellen und zu Legenden werden. Wer vorbestellt, hat sogar das Vergnügen bereits drei Tage früher loslegen zu dürfen. Das Spiel erscheint für PlayStation 4, Microsoft Windows, Xbox Series, PlayStation 5 und Xbox One. Welchen Helden wählt ihr, wenn ihr euren Überfall plant?





 

KOSMOS 680565 Die Abenteuer des Robin Hood, Kooperatives Abenteuer-Spiel für die ganze Familie, mit offener Spielwelt und sich veränderndem Spielplan, spannendes Gesellschaftsspiel
  • Kooperatives Abenteuer-Spiel für die ganze Familie
  • Offene Spielwelt: Die Spieler bewegen sich mit einem besonderen Bewegungsmechanismus frei auf dem Spielplan
  • Lebendiger Spielplan: Der Spielplan verändert sich im Lauf der Geschichte
  • Spannendes Abenteuer erzählt in einem hochwertigen Hardcover Buch
  • Schneller Einstieg: Aufbauen und sofort losspielen
Geschrieben von
Leitung Lektorat im Bereich: Games, Movies

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.