E3 – Auch dieses Jahr wieder nur digital

Die Electronic Entertainment Expo oder auch E3, wird dieses Jahr wieder nur in digitaler Form stattfinden. Dies geht aus einem Beitrag von Videogamechronicle hervor. Viele Fans hatten wohl schon damit gerechnet und nun tritt es wirklich in Kraft.

Was erwartet uns auf der E3 2021?

Die E3 wird dieses Jahr vom 15 bis 17 Juni stattfinden und soll komplett auf Livestreams setzen. Bereits am 14. Juni wird es eine Vorschau-Nacht geben, die uns Einblicke, in die kommenden Tage geben soll. Des Weiteren wird es eine Award-Show, verschiedene Meetings mit Publishern und kleinere Streams mit Influencern und Medien Partner geben. Aber es gibt auch was zu zocken!

Laut der Entertainment Software Association (ESA), die für die Organisation der E3 zuständig ist, sollen auch digitale Demo-Sessions, für Gamer bereit stehen. Dabei sollen spielbare Demos, zu festen Meeting-Zeiten, von der Ferne anspielbar sein. Zudem wird euch ein Entwickler zur Seite gestellt, der euch durch das Spiel begleitet. Bereits zur gamescom, haben einige Publisher das selbe versucht, leider nur mit mäßigen Erfolg. Vielleicht haben die Veranstalter aus den Fehlern von 2020 gelernt und bringen uns wenigstens ein bisschen E3-Stimmung. Auch an Leaks soll dieses Jahr gearbeitet werden, um diese so gut wie möglich zu verhindern. Die Veröffentlichung von Information im Vorfeld, haben schon einige Präsentationen gesprengt. Wenn ihr noch immer nicht genung von News habt, dann schaut doch mal hier vorbei!

 

Resident Evil Village [USK 18 - UNCUT]
  • Fan-Service Resident Evil Re:Verse – Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der Serie, wird Resident Evil Village Zugang zu dem kostenlosen Mehrspieler-Erlebnis Resident Evil Re:Verse ermöglichen. In diesem Dankeschön an alle treuen Fans treffen beliebte Resident Evil Charaktere in 4 bis 6-Spieler Deathmatches in bekannten Resident Evil Spielwelten gegeneinander an.
  • Neue Feinde und bekannte Gesichter – In der Rolle von Ethan Winters begegnen Spieler einer Vielzahl neuer Gegner, die das rätselhafte Dorf bewohnen, und erleben jeden Nahkampf und jede schreckliche Verfolgungsjagd aus der Ego-Perspektive. Chris Redfield, ein legendärer Held der Resident Evil-Serie, scheint bei seinem Auftritt in Resident Evil Village finstere Motive zu haben, wird Ethan dem Albtraum entkommen?
  • Ein lebendiges Dorf – Das Dorf ist mehr als nur eine mysteriöse Kulisse für die spannenden Ereignisse des Spiels. Vielmehr ist es ein eigenständiger Charakter mit eigenen Geheimnissen, die Ethan aufdecken und denen er entkommen muss und macht den achten Teil der Serie zum Survival-Horror-Erlebnis der Extraklasse. Dank der der RE Engine im Zusammenspiel mit der Leistungsfähigkeit der neuen Konsolengeneration erscheint das Dorf und seine Umgebung grafisch in bisher nie gesehenem Detailreichtum.

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: videogamechronicle.com

 

Geschrieben von
Redakteur im Bereich: Games Glaubt an das Herz der Karten.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.