TennoCon 2020 – Das gab es zu sehen bei TennoLive

Die TennoCon 2020 ist vorbei und Digital Extremes hatten einiges zu zeigen. Wir haben für euch nochmal eine Zusammenfassung erstellt.

Heart of Deimos ist das nächste Update

Das kommende Update um die Infested stellt den Mond des Mars, Deimos in den Fokus. Dieser wurde von den Infested vollständig überrannt und jetzt droht große Gefahr.

Auf Deimos macht ihr Bekannschaft mit der letzten Überlebenden der Entrati Familie die ursprünglich den Void erforscht hatten. Sie waren auch für viele Technologien die wir nutzen verantwortlich.

Während ihr die Geschichte um die Entrati entwirrt müsst ihr euch mit neuen Varianten der Infested auf dem Mond herumschlagen. Auch hier skaliert der Level der Feinde wie in den anderen Open Worlds.

Zwei gigantische Infested Würmer bilden dabei den Tag-/ Nachtzyklus auf Deimos bei dem ein Wurm den anderen zeitweilig vernichtet. Ist der “Tagwurm” aktiv, boostet dieser die Aggressivität und Stärke der Feinde.

Die im letzten Jahr gezeigte New Player Experience mit dem beeindruckenden Introfilm, wird seinen Weg ins Spiel finden und Spieler in die Welt von Warframe einführen.

Und lange müssen wir nicht auf das Update warten, denn schon am 25. August soll Heart of Deimos auf allen Plattformen gleichzeitig erscheinen.

TennoCon 2020

Der Mars Mond Deimos ist die nächste Open World.

 

TennoCon 2020 enthüllt das Monster

Ein Feature unseres Orbiters wird zudem einen neuen Zweck erhalten. Unser Orbiter bot schon seit Beginn des Spiels den Helminth Raum.

Mit dem Start von Heart of Deimos wird der Helminth in diesem Raum erwachen und eine neue Mechanik ins Spiel bringen.

Das Helminth Chrysalis System wird es ermöglichen, einen normlen Warframe zu opfern und eine Fähigkeit von ihm zu extrahieren. Danach füttert ihr den Helminth mit Ressourcen.

Ist sein Hunger gestillt könnt ihr die extrahierte Fähigkeit auf einen anderen Warframe übertragen. Das Feature ist dabei aber begrenzt auf die Startfähigkeit eines Warframes.

Ihr könnt also nicht alle Ultimates auf einen Warframe übertragen und es kann auch nur eine Fähigkeit pro Warframe übertragen werden. Trotzdem sollten sich so interessante Kombinationen ergeben.

 

Übernehmt die Kontrolle

Während der TennoCon 2020 wurden auch neue Wege gezeigt um euch in der Open World fortzubewegen. Den Start macht der neue Community Warframe Xaku.

Dieser wurde erstmals vorgestellt und soll mit dem Update erscheinen. Er nutzt den Void und kann zwischen verschiedenen Formen wechseln.

Neu sind auch die Necramechs der Entrati Familie. Diese Wachroboter können anstatt eines Warframes von eurem Operator gesteuert werden.

Dabei sollen diese nicht einfache Fahrzeuge sein die ihr karpert, sondern ein dauerhafter Mech den ihr nach euren Wünschen anpassen und verbessern könnt.

Und auch eine neue Variante der K-Drives sind hier dabei. Diesmal könnt ihr euch auf Infested Riesenlibellen wagen und diese reiten. Auch wird es möglich sein eure Zweitwaffe dabei zu nutzen.

TennoCon 2020

Neuer Community Warframe Xaku.

 

Damit ist der TennoLive 2020 Event offiziell vorbei und wir dürfen uns auf die neuen Inhalte freuen. Welches der kommenden Features interessiert euch am meisten?

Quelle: Digital Extremes

Marco Schmandt
Geschrieben von
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.