Nintendo – Rekordsumme für Super Mario Bros.

Eine originalverpackte Edition des klassischen Super Mario Bros. für NES wurde bei einer Auktion in Dallas, Texas für die Rekordsumme von 114.000 Dollar (ca. 100.000 Euro) versteigert. Damit gilt es jetzt als das teuerste Videospiel, das je verkauft wurde. Interessanterweise bricht das Spiel damit seinen eigenen Rekord von 100.150 Dollar, der im Februar 2019 erreicht wurde.

So viel Geld?!

Aber was macht das Game Super Mario Bros. für NES denn so teuer? An sich ist das Spiel keine Besonderheit, denn es wurde massenweise produziert und verkauft – es kann mit einer Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft sogar gratis gespielt werden. Das Spezielle an der jetzt versteigerten Version ist das Anhängeetikett. Es handelt sich um eine besondere Ausgabe, die vor der normalen Produktion als Testmuster hergestellt wurde. Statt aus Plastik ist das Etikett aus Pappe. Da sich das Game außerdem noch in einer Plastikfolie befindet, steigt der Wert natürlich zusätzlich.

Super Mario Bros.

Angebot
New Super Mario Bros. U Deluxe - [Nintendo Switch]
  • Nintendo Switch Super Mario Bros Deluxe
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

 

Quelle: Heritage Auctions

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.