Releasevorschau – Diese Videospiele erscheinen in der Kalenderwoche 21.2020

Nach einer Woche Pause sind wir auch wieder mit unserer Releasevorschau am Start und wir haben einige Spiele diese Woche, die euch interessieren könnten. Die Bandbreite ist dabei sehr hoch, von brachialer Action über strategische Taktik bis hin zu harmlosem Spaß für zwischendurch ist alles dabei.

Releasevorschau mit Superhelden, Killerhaien und rollenden Donuts

Zwei Remaster gibt es diese Woche, zum einen von The Wonderful 101, welches sein volles Potential auf der Wii U nicht ausschöpfen konnte und es nun auf der Switch erneut versucht, zum anderen Saints Row: The Third, dem spaßigen Open World Sandbox Action Gedöns. Wenn man von Action redet freuen sich viele in dieser Woche auf Maneater, in dem ihr einen Killerhai steuert und für so allerlei Chaos sorgt. In der Indieabteilung gibt es rollende Donuts im Platformer Cranked Up, strategische Kartenspiele in Monster Train und entspannte Fotosessions in Umurangi Generation. Diese und mehr Titel gibt es in unserem Video.

Maneater Day One Edition (Xbox One)
  • Erkunden Sie 7 große Regionen, darunter die Golfküste, die Strände des Resorts, die Industriedocks, das offene Meer und vieles mehr
  • Hunter Parties und Bounty System - die Menschen wehren sich! Kämpfen Sie gegen verschiedene Jäger, von kleinen Booten bis hin zur Küstenwache
  • Erleben Sie eine lebendige Welt mit dem Tag / Nacht-Zyklus
  • Die Day One Edition enthält zusätzlich zum Spiel auch den DLC "Tiger Hai Evolution"
Maarten Cherek
Geschrieben von
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.