DayZ – Entwicklerstudio in Bratislava geschlossen

Bohemia Interactive Interactive hat auf Twitter große Neuigkeiten bezüglich des Hauptstadtstudios in Bratislava verkündet. Denn wie man dort bekannt gab wurde das dort ansässige Studio geschlossen. Dieses war bis zuletzt verantwortlich für das Spiel DayZ. Das Management, als auch die Studioleitung haben dies einvernehmlich vereinbart.

Die Zukunft von DayZ sei nicht gefährdet

Auch wenn das Entwicklerstudio von DayZ geschlossen wurde, soll das Spiel an sich nicht gefährdet sein. Ein anderes Studio soll sich nun der Arbeiten an dem Spiel annehmen. Die Roadmap soll somit weiter Bestand haben. Bug-Fixes, sowie spielerische und inhaltliche Verbesserungen kann man daher auch weiterhin erwarten. Allerdings nannte man den Namen des neuen Studios nicht. Zudem ist unklar, inwieweit das Team mit der Entwicklung bereits vertraut ist, um die Termine einhalten zu können. Außerdem nannte man nicht die Gründe der Schließung des Studios. Gerade aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie liegt der Grund natürlich nahe. Eine offizielle Angabe gibt es dazu allerdings leider nicht. Allerdings kündigte man über einen Tweet an, dass man ein größeres Statement vorbereitet, welches diese Frages sicherlich beantworten dürfte.

Quelle: Bohemia Interactive via Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.