Nintendo Switch – Die Produktion soll gesteigert werden

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise und dem damit einhergehenden Social Distancing ist die Nachfrage der Nintendo Switch sprunghaft angestiegen. Um dem dadurch entstandenen Engpass entgegenzuwirken, will Nintendo nun die Switch-Produktion erhöhen. Wie Nikkei Asian Review berichtet, wird Nintendo die Produktion um zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern. Ganze 20 Millionen Exemplare wurden im vergangenen Jahr produziert. Die Produzenten und Lieferanten wurden diesbezüglich bereits informiert, sodass sie sich auf diese Steigerung vorbereiten können.

Die Switch ist vergriffen

Seit den Einschränkungen durch das Virus Covid-19 ist die Auslieferung der Nintendo Konsole ins Stocken geraten. Besonders die Beschaffung einiger bestimmter Teile bereitet Nintendo zurzeit Probleme. In Japan wurde die Lieferung Anfang April gänzlich eingestellt. Ende April bis Mitte Mai sollen die Auslieferungen wieder fortgeführt werden können. Interessant ist auch, dass laut dem Mess- und Datenanalyse-Unternehmen Nielsen, die allgemeine Spielzeit der Gamer seit der Pandemie in den USA um 45 Prozent und in Frankreich um 38 Prozent gestiegen ist. Kein Wunder also, dass die Switch vergriffen ist.

Animal Crossing New Horizons

Angebot
Animal Crossing: New Horizons [Nintendo Switch]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

 

Quelle: Nikkei Asian Review

 

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.