DOOM Eternal – Inhalte der Collector’s Edition kurzfristig geändert

Bethesda und id Software haben die Inhalte der DOOM Eternal Collectors Edition kurz vor Release angepasst.

Keine Kassette für Vorbesteller

Wie Bethesda unlängst in einem Statement bekannt gab, werden Käufer der Collectors Edition von DOOM Eternal auf den beiliegenden Voucher Code für den verlustfreien Download des Soundtracks verzichten müssen. Der Code selbst war dabei auf einer altmodischen Kassette im UAC-Look gedruckt.

Bethesda versichert zwar das Gimmick schnellstmöglich nachzuliefern, konkrete Informationen zum zeitlichen Ablauf kann man aber noch nicht nennen:

„Inhaber der Collector’s Edition werden am 20. März alle anderen Inhalte der Edition wie erwartet erhalten, darunter auch die qualitativ hochwertige da verlustfreie digitale Version des offiziellen Game-Soundtracks zu DOOM (2016). Allen Fans, die die Collector’s Edition gekauft haben, werden wir eine hochwertige, verlustfreie digitale Version des neuen Soundtracks beilegen, während wir daran arbeiten, ihnen den Soundtrack nach Release so schnell wie möglich zukommen zu lassen. Wir werden alle Inhaber der Collector’s Edition, die ihren Soundtrack-Code einlösen, benachrichtigen und auf unseren offiziellen Kanälen bekannt geben, sobald der DOOM Eternal-Soundtrack verfügbar ist.“

Quelle: Bethesda

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.