Pokémon GO – Niantic macht App quarantänefreundlich

Pokémon GO ist die App, die Spieler dazu bewegen soll, an die frische Luft zu gehen. Aktuell ist dies aufgrund der Corona-Krise jedoch nicht sehr empfehlenswert, was also tun? Niantic hat eine Lösung und bietet ein ganz besonderes Update aufgrund des Virus an.

Spielt Pokémon GO gemütlich von Zuhause aus

Das Update soll es einfacher machen, die App von Zuhause aus zu bedienen, so dass ihr weiterhin versuchen könnt, sie alle zu schnappen. Zunächst einmal wurde die Inkubationszeit halbiert, soll heißen eure Eier schlüpfen deutlich schneller. Die Spawnrate der Pokémon wurde erhöht, die Anzahl der Pokémongebiete wurde angehoben, die PokéStops droppen häufiger Geschenke. Zusätzlich könnt ihr einmalig ein Bundle mit 30 Rauch-Items für eine PokéCoin erwerben, der Rauch hält nun eine Stunde anstelle von 30 Minuten. Mit all diesen Hilfsmitteln sollte es ein Leichtes sein, weiterhin Pokémon GO zu zocken, obwohl ihr Zuhause festsitzt.

Quelle: gamasutra

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.