Angespielt: WRC 8 (gamescom 2019)

Alle Jahre brettern die Rallyeautos über die matschigen Pisten dieser Welt. Daher wundert es auch nicht, das Publisher Big Ben auch in diesem Jahr mit dem offiziellen Videospiel der FIA World Rally Championship einen neuen Ableger auf der Gamescom präsentiert hat. Auf der diesjährigen Messe konnten wir kurz vor dem Release des Spiels einer Präsentation beiwohnen und danach selbst Hand an das Lenkrad legen und über die Pisten rasen. Ob ihr euch auf das Spiel freuen könnt, erfahrt ihr in unserem Angespielt zu WRC 8.

 

Unkontrollierbares Wetter

Da das neue Spiel bereits in wenigen Tagen erscheint, konnten wir in Köln eine beinahe fertige Version des Spiels sehen. Dabei konnten uns die Entwickler genauen Einblick in die neuen Modi und deren Features geben. Doch erst mal zu den allgemeinen Infos zum Spiel. Wie bereits in den letzten Ablegern der Reihe ist auch WRC 8 wieder vollständig lizenziert. Soll heißen, dass alle offiziellen Fahrer und Strecken der diesjährigen Saison im Spiel enthalten sind. Insgesamt fährt man in über 14 Ländern auf verschiedenen Strecken der Welt mit unterschiedlichen Begebenheiten um den Sieg. Diese unterschiedlichen Begebenheiten machten uns die Entwickler auch deutlich. Auf einer Strecke spielten sie in Argentinien, bei der es zu Beginn eine Strecke gab, die recht eng und durch viele Kurven gezeichnet war. Da aber ringsum die Strecke von Felsen und Brocken begrenzt war, musste der Fahrer die Kurven besonders langsam nehmen, um keinen Crash zu verursachen. Denn je nachdem, ob man mit Schaden oder ohne spielt, kann ein Unfall schnell das Aus bedeuten. Bei meiner gespielten Strecke in Spanien sah das schon anders aus. Diese war zum Teil asphaltiert und recht offen, sodass ich mir kleinere Fehler erlauben konnte. Großen Wert haben die Entwickler auf das dynamische Wetter gelegt. Das neue Feature macht das Spiel noch mal ein Tick abwechslungsreicher. So kann es geschehen, dass man bei sonnigem Wetter startet und es dann im Laufe des Rennens plötzlich anfängt zu regnen, stürmen oder gar zu schneien. Wenn es zu einem Wetterumschwung kommt, muss man sich schnell umgewöhnen. Denn nun ändert sich nicht nur das Fahrverhalten, je nachdem, auf welchem Untergrund man fährt, sondern auch noch einmal je nachdem bei welchem Wetter man fährt. Hier kommen dann Rennenthusiasten voll auf ihre Kosten. Doch das Wetter hängt von dem jeweiligen Land ab, indem sich die Strecke befindet. Im sonnigen und warmen Argentinien oder Mexico kann es zum Beispiel nicht schneien. So kann jede Fahrt zu etwas Einmaligem werden, da man nie weiß wie das Wetter wird. Eine andere große Änderung des neuen Ablegers ist der Karrieremodus. Bei diesem übernimmt man nun die Kontrolle eines ganzen Teams und managt dieses. So gibt es für jedes Team einen eigenen Forschungsbaum, bei denen man Verbesserungen für sein Auto erwirbt, neue Mechaniker anheuert und seine Fahrer trainiert. Dieses System sah sehr umfangreich aus und ist quasi ein komplett eigenes Spiel in WRC 8. Wer jedoch dieses Segment nicht braucht, kann auch gewohnt von Rennen zu Rennen springen.

WRC 8
  • Language : English, French, German, Spanish, Italian

 

  • WRC 8
    “Für Rallyfans ist eines neues WRC wahrscheinlich immer ein Highlight. Doch in diesem Jahr sind die Neuerungen im Vergleich zu den vergangenen Ablegern doch recht tiefgründig. Zum einen kann das neue dynamische Wetterfeature ein Rennen verdammt spannend machen, da sich mit jedem Umschwung die Streckenverhältnisse komplett ändern. Zum anderen wurde der Karrieremodus deutlich ausgebaut und hat nun ein kleines Managerspiel spendiert bekommen, was ebenfalls recht interessant aussieht.”
    Kevin Kreisel, Redakteur

Kevin Kreisel
Geschrieben von
Freier Redakteur von NAT-Games.de

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.