Angespielt: Fall Guys & Windjammers 2 (gamescom 2019)

Wir haben auf der gamescom 2019 eine Menge Indiespiele angespielt und zwei davon möchten wir hier unbedingt erwähnen. Da wäre zum einen Fall Guys, eine Art Battle Royale, bei der man einen Hindernisparcours bewältigen muss.  Dann wäre da noch Windjammers 2, die Fortsetzung zum beliebten Frisbee-Spiel von 1994.

 

Fall Guys

Wer Takeshis Castle geschaut hat, der wird bei Fall Guys einen Flashback bekommen. Bis zu hundert Spieler treten gegeneinander an, am Ende bleibt nur ein Sieger. Die Spiele sieben die Mitstreiter in jeder Runde mehr aus. So beginnt das Spiel zum Beispiel mit einem Rennen, bei dem die Kontrahenten durch Wände springen müssen. Manche Wände geben nach, andere nicht. In der zweiten Runde haben manche Spieler einen Schweif, der gestohlen werden kann. Nur diejenigen, die am Ende noch einen haben, kommen weiter. Am Ende ist ein Sieger übrig. Zugegeben, allzu viel Substanz ist nicht dahinter, doch Spaß macht es allemal. Vor allem der Vergleich mit Takeshis Castle, einer Kultsendung, zieht hier.

Fans von Takeshis Castle dürfte dieses Szenario bekannt vorkommen.

 

Windjammers 2

Wir haben in Bezug auf Takeshis Castle von Kult gesprochen und auch Windjammers ist Kult. 1994, also vor sage und schreibe 15 Jahren, erschien es unter anderem für das Neo Geo und entwickelte sich zum Klassiker. Bis heute kann man es auf modernen Konsolen herunterladen, doch nun kommt endlich eine Fortsetzung. Im Prinzip ist alles beim Alten geblieben, ein paar neue Charaktere und neue Moves gibt es, der Rest ist der gleiche simple Spaß von früher. Es gilt, einen Frisbee in das Tor des Gegners zu befördern, je nach Zone gibt es unterschiedlich viele Punkte. Dazu kommen übernatürliche Supermoves, die eure Charaktere beherrschen. Bei der Wahl des Charakters gilt es zu dem die Statuswerte zu beachten. Manch ein Sportler ist etwas langsamer, dafür aber robuster. Hier kann jeder seine Spieltaktik überdenken. Das Rad erfindet Windjammers 2 nicht neu, selbstverständlich macht es jedoch eine Menge Spaß.

Windjammers Collector's Edition
  • Limited Run Games
  • Videospiel

 

  • Angespielt: Fall Guys & Windjammers 2 (gamescom 2019)
    “Fall Guys und Windjammers 2 sind zwei der spaßigsten Multiplayertitel der gamescom 2019. Es müssen nicht immer die großen Spiele sein, die mit Freunden mehr Spaß machen, auch die kleinen Titel können zeigen wo es langgeht. Während Windjammers einen Klassiker wiederbelebt ist vor allem Fall Guys ein Twist im Battle Royale Genre, der ohne Waffen auskommt und stattdessen auf einen witzigen Hindernislauf setzt. Zwei lustige Spiele, die ihr gerne mit euren Freunden mal ausprobieren solltet.”
    Maarten Cherek, Redakteur

 

  • Angespielt: Fall Guys & Windjammers 2 (gamescom 2019)
    “Fall Guys ist die zum Spiel gewordene Version von Takeshi’s Castle. Als kleines minionartiges Ding mit Freunden in eine Art Battle Royal um die Krone kämpfen und das mal ohne Waffen. Das vielleicht perfekte Spiel für einen Abend mit Freunden auf der Couch. Denn bereits in den drei Level, die auf der Messe verfügbar waren ging es heiß her. “
    Kevin Beverungen, Redakteur
Maarten Cherek
Geschrieben von
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.