Sonic the Hedgehog – Erste Filmposter zeigen Sonic als pelzige Horrorgestalt

Das ein Sonic the Hedgehog Film in Arbeit ist, war bereits seit Längerem bekannt. Nun veröffentlichte Paramount allerdings das erste Teaser Poster zum Film auf Twitter und erntet heftige Kritik von treuen Fans des blauen Igels, welche sich über das Gezeigte in den sozialen Netzwerken sowie Foren lustig machen. Das erste – direkt von Paramount – veröffentlichte Poster, zeigt SEGAs Maskottchen als pelziges Wesen ohne seine üblichen Stacheln und in einer – im Vergleich zu bisherigen Iterationen – äußerst humanoiden Form. Viel mehr lässt sich anhand dieses Posters nicht aussagen, da Sonic ansonsten völlig in Schatten gehüllt ist.

Eine realistische Version von Sonic?

In einem Interview erklärt Tim Miller, der als Exekutive Producer am Film mitwirkt, dass es eine ihrer Prioritäten war, zu versuchen Sonic einen “realistischeren“ Anstrich zu verpassen. Dies soll seine Integration in die Welt des Realfilms einfacher gestalten. Daher auch die Entscheidung ihm ein Fell zu verpassen, da er – nach Millers Aussage – in einem “realen“ Szenario sonst nackt wirken würde. Der Film wird eine klassische Fish out of Water Story behandeln, in welcher Sonic (Ben Schwartz) sich mit dem menschlichen Polizisten Tom Wachowski (James Marsden) verbündet, um der Regierung zu entkommen und Dr. Robotnik (Jim Carrey) zu bekämpfen. Ein wesentlich genaueres Bild, wie die genannten Änderungen an Sonic im fertigen Film wohl aussehen dürften, können sich Fans nun mithilfe des zweiten Posters machen, dass in einem Foto vom Twitter User MocciMu gezeigt wird. Jenes wurde im Century Walnut Greek Theater aufgenommen und mittlerweile hinsichtlich seiner Echtheit bestätigt.

Sonic the Hedgehog wird voraussichtlich am 08.11.2019 erscheinen und sollte – egal wie sich dieser Film über den verbleibenden Produktionszeitraum noch entwickelt – definitiv für einige Lacher gut werden.

 

Quelle: IGN.com Paramount und MocciMu via Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.