Street Fighter V: Arcade Edition – Neuer Kämpfer ist ein böser Ryu

Die vierte Season von Street Fighter V: Arcade Edition beginnt mit der Enthüllung eines neuen Kämpfers: Er hört auf den Namen Kage und ist eine Manifestation eines bösen Geistes, welcher im Kämpfer Ryu steckt, oder so ähnlich. Zu der verwirrenden Entstehungsgeschichte von Kage musste Capcom schnell ein Statement abgeben um klarzustellen, dass es sich nicht wirklich um einen bösen Ryu handelt.

Wer ist Kage in Street Fighter V: Arcade Edition

Kage ist die physische Manifestation des bösen Geistes “Satsui no Hadou”, welche Menschen übernehmen und ihre böse Seite zum Vorschein bringen kann. Manche können dies sogar kontrollieren und so noch mächtiger werden, wie zum Beispiel Akuma. Ryu hingegen hat sich dem Satsui no Hadou widersetzt, welche es nun jedoch geschafft hat, eine eigene Form zu entwickeln und als Kage selbstständig zu kämpfen. Wer ihn ausprobieren möchte, kann dies bereits tun, für ca. 6$ kann man ihn herunterladen.





Quelle: Street Fighter via Youtube

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.