WoW Battle for Azeroth – Die ersten Boni der Collectors Edition

Langsam neigt sich die aktuelle Erweiterung von World of Warcraft: Legion dem Ende zu, schließlich ist die Legion bezwungen. Neue Herausforderung und neue Spannungen erwarten die Champions von Azeroth. Erst seit kurzen ist für den aktuellen Content Patch 7.3.5 erschienen und hat schon einige Aufschlüsse auf Battle for Azeroth gegeben. Immer wieder sickern neue Informationen die in den Spieldaten gefunden werden durch – so auch die ersten Spielinhalte für Besitzer der Collectors Edition von Battle for Azeroth.

Neue fraktionsspezifische Reittiere

Es ist bereits bekannt, dass es in der nächsten Erweiterung zunächst um die Spannungen zwischen Allianz und Horde gehen wird. Verständlich dass es somit auch neue Reittiere für die jeweiligen Fraktionen geben wird. Auch die Käufer der Collectors Edition dürfen sich auf ganz exklusive Reittiere freuen, die Horde erhält ein einzigartigen “Gilded Ravasaur” ein Reitraptor und die Allianz erhält den “Seabraid Stallion”, hierbei handelt es sich um ein Pferd mir Fraktionsspezifischen Verzierungen. Natürlich gibt es auch wieder ein exklusives Haustier, zur siebten Erweiterung erhalten die Collectors Inhaber die kleine “Tottle”, dabei handelt es sich um ein Tortollaner, eine neue Schildkrötenart und so sehen die Ingame Icons bisher aus:

Weitere Special-Inhalte der Collectors Edition sind bisher nicht bekannt, aber wie die Vergangenheit zeigt, dürfen wir uns auf mehr freuen. Ob die Collectors Inhaber wieder erneut einen früheren Zugang zum Spiel erhalten, ist bisher ebenfalls noch nicht bekannt. Aber da die Alpha der Erweiterung quasi in den Startlöchern steht, dürfen wir bald mehr wissen und wir halten euch hier natürlich auf dem laufenden.

 

Quelle: wowhead

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!