Hearthstone – Änderung am Rangsystem

Als damals die Entwickler von Blizzards Kartenspiel Hearthstone die Ladder ins Spiel eingefügt haben, waren die Aufschreie der Spieler groß. Schließlich war das auf und ab in den Rängen keine Freude, Spieler mussten sich ihre Ränge jedes mal aufs neue mühselig erarbeiten und fielen zum nächsten Monat wieder weit in der Rangliste hinab. So litten alle Ränge, denn plötzlich mussten Neulinge gegen erfahrene Spieler antreten und wurden regelrecht in den Boden gestampft.

Vorbei die Zeit des mühseligen grinden

Die Entwickler von Hearthstone scheinen nun eine Einsicht gehabt zu haben und haben das Rangsystem des Spiels grundlegend geändert. Bisher war die Anzahl der benötigen Sterne für einen Aufstieg abhängig vom Rang, doch ab März 2018 sind die Vorraussetzungen auf jedem Rang gleich. Die Spieler benötigen dann immer fünf Sterne pro Rang, erst dann gibt es den Nächsten. Auch der Rangverlust beim Monatsübergang wurdeüberarbeitet, also keine Angst ihr werdet in Zukunft am Ende des Saison vier Ränge versetzt. So landen zum Beispiel legenden in der nächsten Saison auf Rand 4. Aber schaut euch die Erklärung am besten selbst an:

 

Quelle: YouTube: Hearthstone

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!