Overwatch – Tschüss “Match-Leaver”

Blizzard macht nun ernst und bestraft Spieler die während eines gewertet Matches (Ranked) einfach das Spiel verlassen. In den US-Foren werden die Diskussionen immer lauter und die Spieler regen sich lautstark über besagte “Match-Leaver” auf. Entsprechend macht sich die Overwatch Community eigene Gedanken wie besagte Spieler bestraft oder gar an den Pranger gestellt werden können. So schrieb ein Spieler zum Beispiel, dass Quitter doch einfach eine Markierung erhalten könnten, damit andere Spieler sehen können, dass es sich bei diesem Spieler um keinen richtigen Teamspieler handelt. Sommit könnte man eine Art Red-List führen, auf welcher die Spieler gelistet werden.

Nun meldete sich Jeff Kaplan selbst zu dieser Liste im offiziellen Forum zu Wort und schrieb:

We’ll definitely take the idea into consideration. Our philosophy has been that we would rather not have leavers playing the game at all (especially in Competitive Play). We keep increasing the penalty for leaving and will continue to do so. We’re in the process of implementing a new policy which would take into account how many Competitive Seasons you have been banned from and at a certain point, prevent you from playing Competitive ever again.

Wir nehmen die Idee definitiv zur Kenntnis. Unsere Philosophie ist allerdings eher, dass  wir erst gar keine Spieler haben sollten, die gewerteten Matches verlassen. Darum werden wir die Strafen für solche Quitter erhöhen. Außerdem sind wir gerade dabei eine neue Vorgehensweise zu entwickeln, welche greift sobald ein Spieler in zu vielen gewerteten Saisons negativ aufgefallen ist. Diese Spieler werden gebannt und dürfen künftig nicht mehr am gewerteten Modus teilnehmen.

 

Quelle: us.battle.net

 

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!