Final Fantasy VII – Remake erscheint neben Kingdom Hearts III erst 2018

Wie steht es um das Remake zu Final Fantasy VII? Square Enix rückt nur spärlich mit Informationen raus, besonders was den Release der Neuauflage angeht. Nun wurden in veröffentlichten Investorenpräsentationen ein paar interessante Infos preisgegeben. Demnach dürfen Fans wohl erst im nächsten Jahr mit FFVII rechnen. Und es ist nicht der einzige JRPG-Hit, der erst in 2018 das Licht der Welt erblickt.

Final Fantasy, Kingdom Hearts, Marvel – Die Pläne von Square Enix

Ein Investorendokument, welches von Square veröffentlicht und auf NeoGAF geteilt wurde, zeigt die Pläne für Squares Zukunft. Und während all die Statistiken für den ein oder anderen interessant sein dürften, so ist wohl besonders die Seite mit den Plänen für die Spieleveröffentlichung am spannendsten. So legt das Dokument den Release sowohl für Final Fantasy VI als auch für Kingdom Hearts und einer neuen Marvel-IP für das Geschäftsjahr 2018 fest. Fans müssen also bis April/Mai nächsten Jahres ausharren.

Quelle: NeoGAF / Square Enix

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.