WoW Legion -Patch 7.2 Grabmal des Sargeras

Der dritte größere Patch für Wold of Warcraft Legion steht in den Startlöchern und bringt unter anderem den Schlachtzug “Das Grabmal von Sargeras und die neue Instanz “Cathedral of Eternal Night” mit sich. Ebenfalls wird die Ordenshallen Kampagne fortgesetzt und es wird weitere Invasionen der brennenden Legion an der Verheerten Küste geben. Blizzard stellte heute genau diese Invasionen vor, so müssen sich die Spieler von Horde und Allianz erneut zusammen tun und die Legion zurück drängen. Die Invasionen könnten an die Dämoneninvasionen auf Azeroth, vor erscheinen von Legion erinnern, nutzen nun allerdings das Weltquest Systemder verheerten Inseln. So werden Spieler die die Maximalstufe von 110 noch nicht erreicht haben, von den Invasionen nicht beim leveln gestört.

Kommentar der Entwickler: In vielen Aspekten erinnert dies an die Invasionen, die ihr vielleicht von der Vorbereitung auf die Veröffentlichung von Legion kennt, aber wir haben diese Ereignisse für jede Zone eigens konzipiert. Wir haben uns bemüht, die Angriffe so einschneidend wie möglich zu gestalten, ohne dabei die grundlegenden Questreihen für Stufenaufstiege zu beeinträchtigen. Ja, die Legion ist hier und ihr solltet sie bekämpfen. Aber wenn ihr gerade mit eurem 13. Charakter spielt, weil ihr einen zweiten Schamanen braucht (wer nicht?) und lieber getreu dem Motto: „Wenn ich sie nicht sehe, sehen sie mich auch nicht“ verfahren würdet, könnt ihr fröhlich weiter euren Quests nachgehen und so tun, als wären da keine Dämonen, die gerade eure Welt zerstören.

Es liegt in eurer Hand die Legion zurück zu schlagen.

 

Quelle: worldofwarcraft.com

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.