The Witcher 3: Wild Hunt – Alle Spieler werden gleich behandelt

Gleichberechtigung für alle! So lautet wohl das Motto bei CD Projekt. Laut Marcin Iwinski wird es keine Bonusinhalte für ein bestimmtes System geben. Alle Versionen auf den verschiedenen Systemen sollen gleich viel bieten können.

Damit ist auch unter anderem die Veröffentlichung von dem Spiel auf den Systemen gemeint. Man will den Release nicht absichtlich nach hinten verschieben, nur weil einer der Hersteller ein wenig Geld springen lässt. Das widerspricht dem Motto des Studios.

Jedoch gibt es Gerüchte, die von einer Art Kooperation mit einem Hersteller berichten. Laut Iwinski wird es dazu mehr auf der E3 2014 geben. Vielleicht erwartet uns ja ein Trailer oder etwas in der Richtung. Zudem sei mal soviel gesagt: Es gibt keinen Multiplayer. Es wird jedoch eine bestimmte Online-Konnektivität geben, über welche derzeit noch nicht viel zu sagen ist.

The Witcher 3: Wild Hunt wird voraussichtlich im Februar 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: eurogamer.net

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.