Rad Rodgers – Retro-Plattformer erscheint am 21. Februar auf Konsolen, Mega-Update für PC-Spieler

Der Kickstarter-Erfolg Rad Rodgers ist von Klassikern der 90er Jahre inspiriert und bringt das Spielgefühl eines Commander Keen, Conker, Ruff’n’Tumble oder Jazz Jackrabbit zurück. Rad ist ein ungestümer, aber beherzter Junge, der eventuell ein wenig zu viel Videospiele spielt. Nachdem er am Ende einer langen vor der Konsole verbrachten Nacht eingeschlafen ist, stellt Rad bei seinem Erwachen fest, dass sich seine alte verstaubte Konsole von selbst wiedereingeschaltet hat. Plötzlich öffnet sich ein Strudel , der Rad in seinen Fernseher saugt, wo er sich als Star seines ganz eigenen Videospielabenteuers wiederfindet.

Rad Rodgers erscheint für PS4 und Xbox One

 Gleichzeitig erhalten alle Besitzer der PC-Version ein kostenloses Update (das in der Konsolenfassung enthalten sein wird) mit folgenden Inhalten:

  • Leaderboards: Wetteifert mit anderen Spielern weltweit um die höchsten Punktzahlen
  • Hüte: Im Spiel sind nun über 20 unterschiedliche freispielbare Kopfbedeckungen, um Rad Rodgers einen coolen Look zu verpassen.
  • Neue “Pogo Vertigo”-Bonus Levels: Schnappt euch einen Pogo-Stick und findet heraus, wie weit ihr es in den neuen Levels schafft.
  • Neue Freischaltbare Artworks: Im Verlauf des Spiels können diverse Behind-the-Scenes-Bilder freigespielt werden.
  • Neue Pixelversum-Puzzles: Die Pixelversen wurden komplett neugestaltet und enthalten neue Arten von Rätseln.
  • 5 neue Levels: Besteht in 3 neuen Pogo-Stick-Leveln und 2 großen neuen Zonen: “Rainforest Rampage” und “Raging Ruins”.
  • Minibosse: Rad Rodgers muss sich mit 2 neuen Minibossen herumschlagen.
  • 4 neue Feind-Typen: “Spiky Jellyfish” und “Powerful Laserheads” warten neben den beiden neuen Minibossen darauf, Rad eins auszuwischen.
  • Brandneue Waffen: Der legendäre “Excalibat” aus dem Spiel Rise of the Triad kehren in Rad Rodgers zurück. Er verleiht Unverwundbarkeit und man prügelt sich voller Wonne durch Horden von Kontrahenten.

Rad Rodgers erscheint am 21. Februar auf PlayStation 4 und Xbox One.

 

 

Quelle: Pressemeldung via THQ Nordic

Tobias Liesenhoff
Geschrieben von
freut sich auf die Weihnachtszeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.