Close

Login

Close

Register

Close

Lost Password

Trending

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom – Nintendo erhöht Preis auf 70€

Nach der jüngsten Nintendo Direct konnte man das lang erwartete The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom nun auch endlich vorbestellen. Doch dabei gab es für Fans auch eine kleine Überraschung mit Blick auf das Preisschuld.

 

Preis von The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom als neuer Standard?

Das Preisschild des neuen Zelda-Titels dürfte etwas überraschen. Rund 70€, bzw. US-Dollar verlangt Nintendo nun für den Titel. Damit liegt die UVP höher, als bei bisherigen Veröffentlichungen von Nintendo. Zuletzt erhöhten auch Microsoft und Sony die Preis. Grund dafür seien gesteigerte und komplexere Entwicklungsprozesse, sowie eine Anpassungen an die Inflation. Derartige Gründe nannte Nintendo aber konkret nicht. Viel mehr teste man den Preis mehr oder weniger am Markt aus. Es handle sich als um eine Fall-zu-Fall-Entscheidung. Einen neuen Standard stellen die 70€ angeblich nicht dar. Wer noch tiefer in die Tasche greift, kann für knapp 130€ die Collectors Edition erwerben. Darin enthalten ist das Spiel, ein Artbook, ein Steelbook Case, ein Steel Poster, als auch vier Anstecker. Inwieweit der Handel die 70€ bis zum Release mitträgt oder möglicherweise auch darunter liegen wird, lässt sich noch nicht genau sagen. Zudem werden wir die preisliche Zusammensetzung kommender Nintendo-Titel weiterhin im Auge behalten. Das Spiel erscheint am 12. Mai exklusiv für die Nintendo Switch.

Zelda

Angebot
The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom - [Nintendo Switch]
  • Bei der Preisverleihung im Rahmen von The Game Awards wurde The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom als Best Action/Adventure Game ausgezeichnet
  • Für den Nachfolger zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist eine Veröffentlichung im Frühjahr 2023 für Nintendo Switch vorgesehen. Der Handlungsort für dieses Abenteuer wurde um die Lüfte über Hyrule erweitert

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: GameInformer

Christian Koitka
The guy who loves videogames

Teile diesen Beitrag

Like diesen Beitrag

0

Ähnliche Beiträge

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

    Danke für deinen Kommentar!

    Die aktuelle Podcast Folge

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

    Inhalt laden

    Die letzten Beiträge