Releasevorschau – Diese Videospiele erscheinen in der Kalenderwoche 4.2022

Und schon haben wir mit der Releasevorschau den Ende des Januar erreicht. Gut, es ist auch erst unsere zweite Ausgabe in diesem Jahr, aber trotzdem: 1/12  von 2022 haben wir schon geschafft. Ein paar Spiele kommen diese Woche heraus, unter ihnen eines, welches in der entsprechenden Fan-Community sehr kontrovers diskutiert wird. Kann dieses Spiel einen neuen Meilenstein für sein Franchise setzen oder wird es ein kompletter Reinfall? Ende dieser Woche wissen wir mehr.

 

Die Releasevorschau mit einem Neuanfang für das Pokémon-Franchise

  • Hidden Deep (PC) – 24. Januar

Ein Horror-2D-Abenteuer in düsteren Höhlen tief unter dem Ozean.

 

  • Serious Sam: Siberian Mayhem (PC) – 25. Januar

Der neueste Teil der absurden Baller-Orgie schickt euch in etwas kältere Gefilde.

 

  • Mortal Online 2 (PC) – 25. Januar

Die Fortsetzung eines immersiven First-Person-Sandbox-MMORPGs.

 

  • Kingdom of the Dead (PC) – 26. Januar

Ein handgezeichneter Horror-FPS in Schwarz-Weiß mit interessanten Spielereien aufgrund seiner Farblosigkeit.

 

  • Dragon Saddle Melee (PC) – 26. Januar

Ein kleiner Arcade-Multiplayer Titel, bei dem ihr auf dem Rücken eines Drachen gegen andere Spieler antretet.

 

  • Please, Touch the Artwork (PC) – 26, Januar

Ein Puzzlespiel mit Formen und Farben und einem Einblick in die abstrakte Kunst.

 

  • Rugby 22 (PC, PS4, PS5, Xbox One, XSX) – 27. Januar

Das erste Sportspiel des Jahres mit einer hierzulande eher kleinen Sportart, die aber sicherlich einige Anhänger vorweisen kann.

 

  • Wanderer (PC, PS4) – 27. Januar

Ein atmosphärisches VR-Adventure mit Escape Room-Elementen.

 

  • Gunvolt Chronicles: Luminous Avenger iX 2 (PC, PS4, PS5, Xbox One, XSX, Switch) – 27. Januar

Ein Megaman-ähnlicher 2D-Action-Platformer im Anime-Look.

 

  • Cogen: Sword of Rewind (PC, PS4, Xbox One, XSX, Switch) – 27. Januar

Ein weiterer 2D-Anime-Platformer, allerdings diesmal mit einer Rückspulmechanik, bei der ihr bis zu drei Sekunden zurückspulen könnt.

 

Uncharted 4: A Thief’s End und Uncharted: The Lost Legacy als Remaster in einem Paket.

 

Ein heiß erwartetes Abenteuer für Pokémon-Fans, da es einen neuen Schritt im Gameplay wagt. Ob es gelingt und die etwas minderwertige Grafik allzu sehr ins Gewicht fällt, bleibt abzuwarten.

 

Und das war der Januar in der Releasevorschau. Welche Spiele sagen euch gegen Ende des Monats besonders zu? Werdet ihr einen Blick auf das neue Pokémon-Spiel werfen? Lasst es uns gerne wissen.

 

Angebot
Pokémon-Legenden: Arceus [Nintendo Switch]
  • Pokémon-Legenden: Arceus bleibt dem grundlegenden Gameplay vorheriger Pokémon-Spiele treu und erweitert es um neue Action- und Rollenspielelemente.
  • Erkunde die weitläufige Umgebung und erforsche die Pokémon, die darin leben.
  • Begegne in Pokémon-Legenden: Arceus in der Hisui-Region zahlreichen Pokémon und kämpfe gegen sie.
  • Manche Pokémon verfügen über eine Hisui-Form, die nur in der Hisui-Region gefunden werden kann. Diese Hisui-Formen von Pokémon weisen jeweils einzigartige Merkmale auf.
  • Damit du deine Mission, den ersten Pokédex der Region anzulegen, nicht allein bestreiten musst, kannst du Bauz, Feurigel oder Ottaro als Partner auswählen.

*Werbung: Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Share This Post
Geschrieben von Maarten Cherek
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Thanks for submitting your comment!