Guardians of the Galaxy Vol. 3 – Neuer Schauspieler an Bord

Der 33. Spielfilm im Marvel Cinematic Universe, “Guardians of the Galaxy Vol.3”, wird von vielen Fans innig erwartet. Nach vielem hin und her sorgte abermals ein Tweet von James Gunn für viel Aufsehen. Jedoch ging es Gott sei Dank nur darum, dass der talentierte Will Poulter die Figur des Adam Warlock im kommenden Teil verkörpern wird.

 

“Maze Runner” und “Midsommar” Star in neuem großen Franchise

Will Poulter ergatterte die heiß umworbene Rolle des klassischen Marvel Helden Adam Warlock. Der bisherige filmische Lebenslauf von Poulter lässt sich auch gut lesen. Angefangen mit Filmen wie “Narnia”, “Maze Runner” und “Wir sind die Millers” konnte sich der junge Schauspieler schnell einen Namen machen. Dadurch wurde er weiter für top Produktionen ausgesucht, beispielweise “The Revenant” oder auch “Midsommar”. Zu seinem Resümee gehören aber nicht nur die typischen Kinofilme. Für Netflix übernahm Will Poulter eine Rolle im Transmedialen Experiment “Black Mirror: Bandersnatch” und in der “The Dark Pictures Anthology: Little Hope” vom Publisher “Supermassive Games” wirkte er in zahlreichen Rollen mit. Das allein zeigt schon wie vielseitig Poulter ist. Perfekt für jemandem, der im MCU auftreten möchte. Denn wie viele Fans wissen, sind gerade die vielen verschiedenen Facetten an den Marvel Figuren ein Spannungsfaktor.

 

Adam Warlock in Guardians of the Galaxy Vol.3

Dass Adam Warlock irgendeine Rolle im angeblich letzten Teil der Trilogie haben wird, war vielen bestimmt schon bekannt. Seit einer der Post-Credit oder auch Mid-Credit Scenes, in der Ayesha Anführerin der Sovereign, ihr Meisterstück Adam präsentierte, warten Fans auf die Einbindung der bekannten Marvel Figur. Vor ein paar Jahren hätten alle noch darauf gewettet, dass Adam Warlock in “Infinity War” oder “Avengers: Endgame” auftritt. Seine Comicbuch Herkunft und die weiteren Geschichten sind stark an die mächtigen Infinity Steine geknüpft. Da aber diese Geschichte fertig geschrieben ist, bleibt abzuwarten was den Guardians und Adam widerfahren wird. Es gäbe ja noch die Möglichkeit Kang den Eroberer ins Spiel zu bringen. Warlock und die Guardians sind in den Comics oft an den Zeitreisenden geraten. Das Resultat gibt es dann am 5. Mai 2023 in den Kinos zu sehen.

Angebot
Guardians of the Galaxy
  • Spieldauer: 116 Minuten
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista (Schauspieler)
  • Gene Colan (Autor)

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Quelle: Variety

Titelbild: © Walt Disney Studios Motion Pictures

 

Share This Post
Geschrieben von Alexander Weinstein
Hat den Kesselflug in weniger als 10 Parsec geschafft
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.