Battlefield 2042 – Kurzfilm “Exodus” erscheint in Kürze

EA hat zur Einstimmung auf das kommende Shooter-Highlight Battlefield 2042 einen Kurzfilm angekündigt. Exodus soll die Hintergründe des Spiels beleuchten und zeigen, wie es zum großen Krieg zwischen den Fraktionen kam.

Premiere schon nächste Woche

Der offizielle Youtube-Kanal von Battlefield hat jüngst einen brandneuen Kurzfilm angeteast, der sich mit der Lore des neuen Online-Shooters auseinandersetzt. Das Machwerk geht dabei detailiert auf die fiktiven Geschehnisse im Jahr 2042 ein und zeigt die Ereignisse, die letztlich zu einen weltweiten Krieg führten. Inhaltlich folgt die Story den sogenannten No-Pats, also den Soldaten, die ihr auch im Spiel steuern werdet. Als ein solcher “Nicht-Patrioten” habt ihr dabei die Wahl euch entweder Russland oder den Vereinigten Staaten anzuschließen.

Der Kurzfilm soll am 12. August um 17:00 Uhr deutscher Zeit via YouTube veröffentlicht werden. Interessierte können sich schon jetzt einen 15-sekündigen Teaser anschauen, der einen guten ersten Eindruck geben dürfte. Bis zum Release will EA zudem nach und nach weitere Informationen zu den Schauplätzen und Drehorten zeigen.

Battlefield 2042 erscheint am 22. Oktober für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und PC. Das Spiel wird den EntwicklerInnen zufolge nicht wie bisherige Serienteile auf eine klassische Singleplayer-Kampagne setzen. Vielmehr will man die Story organisch als Part des Multiplayer-Modus erzählen.

Quelle: EA

Share This Post
Geschrieben von Yvonne Engelhardt
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.