Animal Crossing: New Horizons – Nintendo verspricht neue Updates im Laufe des Jahres

Im Jahr 2020 war Animal Crossing: New Horizons einer der Spiele-Hits. Der coronabedingt ausgefallene Sommerurlaub konnte auf einer wunderschönen Insel nachgeholt werden und man hat sich die Zeit mit Käfer sammeln und angeln vertrieben. Doch mittlerweile ist es ein wenig Still um das erfolgreiche Insel-Abenteuer geworden und genau das möchte Nintendo jetzt ändern. Neben dem erst vor kurzem erschienenen Update 1.11.0 kündigt Nintendo via Twitter weitere kostenlose Updates für den Rest des Jahres an.

Das erwartet euch im aktuellen Update von Animal Crossing: New Horizons

Zugegeben: Das Update 1.11.0 fällt dürftiger aus, als manch einer von uns es sich gewünscht hat. Immerhin gibt es neben den wöchentlichen Feuerwerken, welche ihr jeden Sonntag ab 19 Uhr beobachten könnt, auch neue saisonale Gegenstände. Auch Reiner rückt durch das neue Update mehr in den Vordergrund und veranstaltet eine Tombola vor dem Servicecenter.

Zu den saisonale Gegenständen zählen eine Auberginenkuh und ein Gurkenpferd, die ihr vom 10. bis zum 16. August finden könnt. Dass dieses Update die treuen Animal Crossing Fans nicht wirklich vom Hocker gehauen hat, dürfte auch Nintendo klar sein. Deswegen verkündete der Spielehersteller via Twitter, dass noch weitere kostenlose Updates im Laufe von 2021 erscheinen werden. Zusätzlich bedankte er sich bei den Fans für ihre Unterstützung und Geduld. Es darf also abgewartet werden, ob die zukünftigen Updates für mehr Innovation sorgen.

Quelle: Nintendo via Twitter

Share This Post
Geschrieben von Lukas Runde
Redakteur im Bereich: Games, Movies
Deine Meinung?
12

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.