Avatar: Frontiers of Pandora – Ubisoft arbeitet an einem Spiel im Avatar-Universum

In der Ubisoft-Präsentation zur E3 hat der Publisher ein komplett neues Game vorgestellt. Dabei handelt es sich um das Action-Adventure Avatar: Frontiers of Pandora.

Erster Trailer zu Avatar: Frontiers of Pandora

Mit die größte Überraschung der Ubisoft Forward während der diesjährigen E3 war wohl die Ankündigung zu einem Spiel im Avatar-Universums – und nein: Die Rede ist nicht vom Luftbändiger, sondern vom Avatar Film aus dem Jahre 2009.

Dabei handelt es sich um ein Action-Adventure aus der First-Person-Perspektive. Der Planet Pandora wird dabei als offene Spielwelt dienen. Die Story orientiert sich allerdings nicht an den Filmen, sondern steht für sich allein. Als Mitglied der blauen Na’vi begebt ihr euch in den Westen des Planeten, der in den Filmen bisher nicht zu sehen war. Neben neuen Screenshots gab es auch einen ersten Trailer zum Game.

Einen genauen Release-Termin hat Ubisoft noch nicht verraten, aber das Spiel soll 2022 für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X/S erscheinen. Eine Veröffentlichung für die PlayStation 4 oder Xbox One ist nicht vorgesehen.

Avatar - Aufbruch nach Pandora [Blu-ray]
  • Sam Worthington, Zoë Saldaña, Sigourney Weaver (Schauspieler)
  • James Cameron (Regisseur) - James Cameron (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

*Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt die Redaktion von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Quelle: UbisoftDE via YouTube

Share This Post
Geschrieben von Fabian Konschu
Redakteur im Bereich: Games Hört am liebsten Radio Los Santos
Deine Meinung?
00
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.