Xbox Series X – Smart Delivery unterstützt Cross-Progression

Mit der Xbox Series X kündigte Microsoft bereits einige Features an, die den Wechsel der Konsolengenerationen für Spieler vereinfachen soll. Darunter das bislang konkurrenzlose System Smart Delivery. Hierbei wird es Spielern ermöglicht Cross-Gen-Titel nur einmal erwerben zu müssen, um dieses auf beiden Plattformen spielen zu können. Hierzu gab Microsoft nun ein weiteres interessantes Feature bekannt.

Mit Smart Delivery Speicherstände übernehmen

Auf die Nachfrage eines Fans äußerte sich via Twitter nun Head of Xbox-Marketing, Aaron Greenberg, zum kommenden Smart Delivery-Programm. Wenig überraschend dürfen Spieler nämlich zum Release der nächsten Konsolengeration ebenfalls ihre Speicherstände über die Plattformene hinweg übertragen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Microsoft setzt bereits seit geraumer Zeit auf ein Cloud-basiertes Speichersystem. So war es zuletzt ebenfalls möglich ein Spiel von jeder beliebigen Xbox One sowie Xbox One X fortzusetzen. Die Xbox Series X wird dieses Feature nun ebenfalls unterstützen.

Quelle: Aaron Greenberg via Twitter

Share This Post
Avatar-Foto
Geschrieben von Jennifer Engelhardt
Mein Pokédex ist cooler als dein iPhone.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!