Digimon Survive – Release auf 2021 verschoben

Das Survival-Spiel Digimon Survive wird nicht mehr wie geplant in diesem Jahr erscheinen.

Veröffentlichung erst 2021

Wie der aktuellen Ausgabe der Famitsu zu entnehmen ist, wird Publisher Bandai Namco Digimon Survive erst im kommenden Jahr auf den Markt bringen. Ursprünglich war ein Release schon für dieses Jahr vorgesehen, die Pläne kann das japanische Unternehmen jedoch nicht mehr einhalten.
Einen konkreten Grund für die Verschiebung nannte das Magazin indes nicht. Es liegt jedoch nahe, dass auch die Corona-Pandemie einen massiven Einfluss auf die Entscheidung des Publishers hatte.

Das Rollenspiel Digimon Survive feiert das 20. Jubiläum des Anime-Franchise und wird derzeit für Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4 und PC entwickelt. Ob im Zuge der Verschiebung auch eine Portierung für Next-Gen-Konsolen angedacht ist, blieb ebenfalls offen.

“In Digimon Survive verirrt sich eine neue Gruppe von Teenagern unter der Leitung von Takuma Momozuka während eines Schul-Campingausflugs und findet sich in einer seltsamen neuen Welt voller Monster und Gefahren wieder.

Während sich die Charaktere durch eine animierte Welt schwieriger Entscheidungen und tödlicher Kämpfe zurück nach Hause durchschlagen, wirken sich die Entscheidungen des Spielers im Spiel auf die Entwicklung seiner Monsterverbündeten und auf den schlussendlichen Ausgang aus. Kämpfe im Spiel werden in einem klassischeren 2D-SRPG-Stil gefochten.”

Quelle: Famitsu

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.