Call of Duty: Black Ops 4 – Crossover mit Fortnite geplant?

In wenigen Tagen wissen wir endlich, welches Setting sich Activision zusammen mit Treyarch für das kommende Black Ops 4 ausgedacht hat. Nach diversen Gerüchten um eine fehlende Kampagne und einen kommenden Battle Royal-Modus, wurde vor allem Letzteres eventuell durch den Veteranen Fortnite untermalt. Anlass zu den neusten Spekulationen dient ein offizieller Tweet.

Fortnite Crossover mit Call of Duty geplant?

Eigentlich sollte auf dem Foto, welches bei Twitter gepostet wurde, nur für das Chromium Outfit und die Persuader Pickaxe geworben werden. Doch beim genaueren Hinsehen erkennt man, dass der Charakter im Vordergrund einen Dog Tag mit einem recht ähnlichen Logo von Black Ops 4 trägt. Ob es sich hierbei um einen Zufall oder einen verdeckten Hinweis handelt, werden wir hoffentlich spätestens am 17. Mai 2018 zur Premiere erfahren.

 

 

 

Quelle: EpicGames via Twitter

Tobias Liesenhoff
Geschrieben von
ist bereit für neue Herausforderungen in 2019.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.