WoW Battle for Azeroth – Vorbestellung gestartet

Nun ist es also offiziell – heute startete die Vorbestellung für die nächste World of Warcraft Erweiterung: Battle for Azeroth und zur Freude vieler Spieler gibt es als i-Tüpfelchen für die Vorbesteller auch schon die ersten neuen verbündeten Völker. So haben Spieler die Möglichkeit die Zeit bis zur Erscheinung der Erweiterung super zu überbrücken.

Vorbesteller dürfen die neuen Völker spielen

Gehört ihr zu den Vorbestellern von World of Warcraft: Battle for Azeroth könnt ihr, soweit ihr einen Champion der Stufe 110 besitzt bereits die ersten vier verbündeten Völker spielen. Somit stehen euch: Die Hochberg-Tauren, Nachtgeborenen, Leerenelfen und Lichtgeschmiedeten Draenei bereit um diese in den nächsten Monaten auszurüsten. Wer allerdings keine Lust, oder keine Geduld fürs Leveln hat, kann wie wir getestet haben direkt den Level Boost nutzen, welchen es auch bei dieser Erweiterung geschenkt gibt und so zum Beispiel seinen Nachtgeborenen in wenigen Sekunden auf Stufe 110 bringen. Neben der neuen verbündeten Völker und dem Levelboost auf Stufe 110, gibt es für die Vorbesteller der Collectors Edition auch noch zwei neue Reittiere und ein putziges Haustier (wir berichteten hier).

Habt ihr euch nun dazu entschieden zu den glücklichen Vorbestellern zu gehören? Dann dürfte aktuell im Battle.net Shop die Ernüchterung erwarten – denn das erste was euch erwartet ist eine laaaaange Warteschlange. Wer also vorbestellen will, der sollte momentan viel Zeit mitbringen. Die Warteschlange überschlägt die aktuelle Wartezeit und gibt zunächst ein mal eine geschätzte Wartezeit von 1-5 Tagen oder gerne auch mehr an.

Wer Battle for Azeroth vorbestellen möchte, muss aktuell viel Geduld mitbringen.

 

Quelle: venturebeat

 

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!