Anno Online – Server werden abgeschaltet

Ubisoft gab schon Oktober letzten Jahres bekannt, dass das Browserspiel Anno Online nicht mehr mit neuen Updates versorgt wird. Nun gab das Unternehmen bekannt, dass die Server des Spieles noch im nächsten Jahr abgeschaltet werden. Die Server des Free-to-Play Titels werden am 31. Januar 2018 abgeschaltet. Schon jetzt wird allerdings der Erwerb der virtuellen Währung eingestellt, die ihr mit Echtgeld kaufen konntet. Allerdings besteht immer noch die Möglichkeit, für sein vorhandenes Hab und Gut und dem Geld, was ihr euch noch im Spiel verdienen werdet, Items im Shop zu erwerben. Dabei solltet ihr nicht zu sparsam sein, denn am 31. Januar 2018 verfällt all euer gesammeltes Ersparnis und wird nicht übertragbar sein.

Events wie hier zum Valentinstag wird es nicht mehr geben.

Ein großer Dank geht an die Fans

Auch Das Forum, die Webseite und die Social Media Kanäle des Spieles werden mit dem 31. Januar 2018 geschlossen. Natürlich bedanken sich die Entwickler bei den Fans für die jahrelange Unterstützung und die schönen Erinnerungen, die sie mit Anno Online und der Community hatten. Falls ihr trotzdem Anno weiterspielen wollt, könnte Anno: Build an Empire ein Titel für euch sein, falls ihr ein Freund von Mobile-Ablegern seid. Der Free-to-Play Titel ist für Android und iOS erhältlich.

 

 

Quelle: Ubisoft

Share This Post
Geschrieben von Jasmin Beverungen
schwärmt heimlich für ein Leben als Strohhutpiratin!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.