Pokémon Ultrasonne & Ultramond – Eigene Geschichte mit großem Umfang

In der neusten Ausgabe des japanischen Magazins Famitsu konnten die Leser ein Interview über Pokémon Ultrasonne & Ultramond mit dem Entwickler Shigeru Ohmori und dem verantwortlichen Produzenten aus dem Hause GAME FREAK nachlesen. Dabei ging es um diverse Details zum bald erscheinenden Titel. Man sei der Auffassung gewesen, dass es noch viel mehr gibt, was man in Alola entdecken könnte, wie auch der folgende Story-Trailer zeigt.





Keine Fortsetzung, sondern eigenständige Story

Dabei stellt die Geschichte von Pokémon Ultrasonne & Ultramond keine Fortsetzung dar, sondern wird eine eigenständige Geschichte sein. Dabei soll die Spieldauer des Nachfolgers sich am Vorgänger orientieren. Zudem soll es wie in anderen Teilen der Reihe auch nach dem Erreichen der Ruhmeshalle weitere Aktivitäten und eine weitere Episode im Spiel geben. So soll es beispielsweise einen Ultra Warp Ritt durch Ultra Wurmlöcher geben, mit dem ihr fremde Länder bereisen könnt, in denen es sogar legendäre Pokémon zu fangen geben soll. Pokémon Ultrasonne & Ultramond erscheinen am 17. November für den Nintendo 3DS.

 

 

Quelle: gematsu.com

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.