Razer Project Valerie – Erster Laptop mit drei Bildschirmen angekündigt

Die CES 2017 ist ja bekanntlich der Einstieg für Technik-Freaks in das neue Jahr. Jährlich findet diese Ausstellung für Consumer Electronic in Las Vegas, immer zu Beginn des Jahres. Dieses Jahr stellt Razer hier aber ein echt cooles Spielzeug für Laptop-Gamer vor. Die Idee: Ein Laptop mit einem dreifachen Bildschirm, der auf Knopfdruck ausgefahren werden kann.

Razer Project Valerie bringt drei Monitore auf den Laptop

Die Grundlage dieses Laptops bietet ein Blade Pro 2016, auf Knopfdruck werden zwei weitere Monitore mit jeweils 17,3 Zoll ausgefahren. Natürlich bringen alle Displays eine 4K-Auflösung mit und kommen so auf insgesamt 11520×2160 Pixel. Zusätzlich dazu bringt Razer natürlich ebenfalls coole Entwicklungen, wie beispielsweise die G-Synch Technologie. Im Hintergrund regelt eine verbaute Geforce GTX 1080 die grafische Höchstleistung, die für die drei Monitore notwendig ist. Wie gut die Grafikkarte unter dieser Dauerbelastung arbeitet können wir aktuell nicht sagen.




Innerhalb von wenigen Sekunden sind die beiden zusätzlichen Monitore ausgefahren, wie ihr hier im Video seht. Nicht nur für Gamer soll Razer Project Valerie interessant sein. Auch für den Büroalltag soll das Gerät bestens gerüstet und ideal geeignet sein. Die Grafikkarte bringt übrigens theoretisch genug Leistung mit, auch HTC Vive und Oculus Rift zu unterstützen. Allerdings ist Valerie aktuell nur ein Konzept. Ob und wie ihr diese Technikgranate kaufen könnt ist nicht bekannt. Auf der Razer-Seite könnt ihr euch für alle neuen Infos im Newsletter anmelden.

Quelle: de.ign.com

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.