Overwatch – Blizzard entschuldigt sich für Meis Weihnachtsoutfit

Erneut sind Diskussionen bei den Overwatch Fans entbrand, dieses mal geht es um den legendären Winterwunderland Skin von Mei. Dieser scheint den Fans nicht sonderlich zu gefallen, er sei für einen legendären Skin schlicht weg zu langweilig. Verglichen mit anderen legendären Skins, wie zum Beispiel dem Yeti-Winston ist der Mei Skin wie eine Umfärbung des Standard Skins mit zusätzlicher Weihnachtsmütze und Schleife. Vor allem Bitter stößt der Skin den Fans auf, weil die legendären Event-Skins satte 3000 Goldstücke (normale legendäre Skins kosten 1000 Goldstücke) kosten und dieser in den Augen der Mei Fans einfach nicht die Goldstücke wert ist. Eine Reaktion auf die Vorwürfe der Fans gibt es von Game Director Jeff Kaplan, der sich bei den enttäuschten Fans entschuldigt und in Zukunft wolle man besser daran arbeiten den Geschmack der Fans zu treffen.

Der Weihnachts-Mei Skin sorgt für Streit in der Overwatch Community, doch ist das wirklich notwendig?

 

Quelle: us.battle.net

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.