Nintendo Switch – NVIDIA-Technologie treibt das neue Konsolen-System an

Kaum ist die neue Heimkonsole von Nintendo enthüllt, schon gibt NVIDIA bekannt, dass die Nintendo Switch mit Tegra-Prozessor-Technologie angetrieben wird. Teil dieses Prozessors ist eine Nvidia-GPU, die auf derselben Architektur wie die GeForce-Grafikkarten aufbaut. NVIDIA kreierte zusätzlich eigens neue Gaming-APIs, um das volle Potential der neuen Konsole auszureizen.

“In die Entwicklung einer solch anspruchsvollen Technik ist eine Menge Zeit und Arbeit geflossen. Jeder Aspekt einer Gaming-Plattform – Algorithmen, Computer Architektur, System Design, System Software, APIs und Game Engines – mussten überdacht und neu designt werden. Dafür arbeitete NVIDIA eng mit Nintendo zusammen: Mehr als 500 Personen-Jahre stecken in dem Tegra-Prozessor und der Software für Nintendo Switch”, heißt es dabei von offizieller Seite.

Zudem heißt es: “NVIDIAs Gaming-Technologie und das Nintendo Switch-System sind in jedem technischen Aspekt miteinander verwoben, um Spielern auf der ganzen Welt eine großartige Erfahrung zu bieten. Das Endergebnis der Zusammenarbeit zwischen Nintendo und NVIDIA: Nintendo Switch ist dank der eingebauten NVIDIA-Technologie das erste wahre Spielesystem, das man überallhin mitnehmen kann – und eine Spieleerfahrung bietet, die Spieler im nahtlosen Übergang zwischen stationär und mobil erleben.”

 

Quelle: Pressemeldung

 

Share This Post
Geschrieben von Jasmin Beverungen
schwärmt heimlich für ein Leben als Strohhutpiratin!
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.