Rock Band 4 – Das Spiel erhält weiterhin monatlich neue Inhalte

Harmonix freut sich bekanntzugeben, dass ab sofort ein neues kostenloses Update für Rock Band 4 auf Xbox One und PlayStation 4 verfügbar ist und kündigt gleichzeitig Details zu den Downloadinhalten im Februar an. Damit Rock Band 4 auch künftig das beste Erlebnis für Fans bietet, hat Harmonix für die interaktive Musikspiele-Plattform neue Artists, Tracks, Features sowie stetige Verbesserungen in der Pipeline.

Herzstück von Rock Band 4 ist das phänomenale Lineup von Artists und Tracks. Ab heute sind folgende neue Tracks verfügbar, die für jeweils 1,99 Euro heruntergeladen werden können:

•    Daft Punk ft. Pharrell Williams – „Get Lucky“
•    Kelly Clarkson – „Heartbeat Song“
•    Outkast – „Hey Ya!“

 

Weitere spielbare Songs erscheinen im Laufe des Monats als Downloadinhalte. Darunter sind folgende Artists, die genauen Songs werden zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt:

•    Bruno Mars
•    Five Finger Death Punch
•    Generation X
•    J. Geils Band
•    Joan Jett and the Blackhearts
•    masaya matsuura
•    Motörhead
•    Orleans
•    Royal Blood
•    Zac Brown Band

 

Darüber hinaus beobachtet Harmonix das Feedback der Community und reagiert mit neuen Updates. Das kostenlose Update im Februar enthält:

•    Im Play a Show-Modus erzielte Punkte werden nun zu den Leaderboards gepostet.
•    Neue Rock Shop-Inhalte: Kopfbedeckung von Raz aus Double Fine Productions Psychonauts sowie ein Whispering Rock T-Shirt.
•    Behebt einige Score-Expoits, darunter der Band Overdrive-Exploit.
•    Enthält diverse Verbesserungen beim Scoring des Freestyle Gitarren Solo-Systems.
•    Audio-Mix-Anpassungen und Behebungen kleinerer Bugs.

Des Weiteren hat Harmonix bekannte Leaderboard-Anomalien und –Exploits in Angriff genommen und die Leaderboards in Rock Band 4 zurückgesetzt.

Rock Band 4, die neue Generation der preisgekrönten sozialen und interaktiven Musikspiele-Plattform, ist weltweit für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar.

 

Quelle: Pressemeldung

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.