Halo 5 – Patch gegen fehlerhaftes Zielen geplant

Bereits kurz nach Release des First-Person-Shooters Halo 5: Guardians trat bei vielen Spielern ein Kampf mit dem Gamepad auf, der durch ein fehlerhaften Zielsystem zustande kam. Bisher erfolgte das Zielen auf der horizontalen und vertikalen Achse deutlich schneller als es auf der diagonalen Achse der Fall war. Dies soll laut den Spielern dazu geführt haben, nicht ordnungsgemäß dahin zu zielen, wo man es eigentlich vor hatte. Das Treffen von anderen Spielern und Zielen wurde durch das fehlerhafte Zielsystem somit erschwert.

Durch den Aufschrei der empörten Spieler dauerte es nicht lange, bis sich die verantwortlichen Entwickler von 343 Industries zu Wort meldeten. Sie gestehen ein, dass die Vorwürfe der Spieler berechtigt seien und man bereits an einer Lösung des Problems arbeitet. Ein Datum für den korrigierenden Patch ist bisher noch nicht abzusehen, wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Quelle: 343 Industries

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.