Metal Gear Solid V – Infos zu höheren Schwierigkeitsgraden

Wie die Seite JunkerHQ.net unter Berufung von japanischen Presservertretern vermeldet, welche bereits in einem “MGS V Boot Camp” das Spiel durchspielen konnten, werden im Spiel sobald man die Story erfolgreich bewältigt höhere Schwierigkeitsgraden freigeschaltet. Die Teilnehmer des Camps spielten insgesamt drei Tage lang und insgesamt rud 40 Stunden an dem Spiel. Auch gibt es erste Infos zu den Ladezeiten, so wird berichtet das die Playstation 4 gegenüber der Xbox One kürzere Ladezeiten besitzt.

Quelle: Twitter

Share This Post
Avatar-Foto
Geschrieben von Kevin Kreisel
Freier Redakteur von NAT-Games.de
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Thanks for submitting your comment!