Doom – Erstmals Gameplay aus dem neuen Shooter vorgestellt

Zur Eröffnung der Bethesda Konferenz wurde erstmals Gameplay aus dem kommenden Doom gezeigt. Was gleich auffällt ist das man hier eindeutig die Traditionen der Reihe hochhält. Schnelle, harte Action mit jeder Menge Gore, massenhaft Waffen und die Super Shotgun ist natürlich auch wieder dabei. Neben der Super Shotgun wurden aber auch Schießeisen wie zum Beispiel das Pulse Gewehr, die Kettensäge und ein Raketenwerfer gezeigt. An Umgebungen hat man einen USC Posten auf dem Mars vorgestellt sowie einen Abstecher direkt in die Hölle gemacht. An Gegnervielfalt mangelt es ebenfalls nicht. Ob normal groß oder gigantisch, alles könnt ihr hier finden und jeder Dämon hungert nach eurem Leben. In Anbetracht des Gore Faktors, vor allem bei den Finishing Moves, darf aber bezweifelt werden das Doom in dieser Form hier erscheint. Es bleibt uns also wohl nur der übliche Weg. Der Multiplayer wurde kurz vorgestellt und und wird viele der typischen Modes wie Domination oder Death Match bieten. Müsste man es beschreiben würde mir spontan Unreal Tournament einfallen, denn so sieht es tatsächlich aus.

Eine besondere Überraschung war aber SnapMap. Hinter SnapMap verbirgt sich ein extrem leicht zu bedienender Leveleditor mit dem jeder Spieler die Möglichkeit haben wird zusätzlichen Content für Doom zu erstellen. Jede Form von Mode soll durch die Manipulation der Spiellogik möglich sein. Fehlt euch also ein Mode könnt ihr diesen einfach selbst erstellen. Eure Kreationen werdet ihr nachfolgenden auch mit anderen Spielern teilen können.

Doom soll im 2. Quartal 2016 erscheinen.

Die Kollegen von Gamestar haben einen kompakten Zusammenschnitt bereitgestellt.

Quelle: Twitch(Bethesda)

Share This Post
Geschrieben von Marco Schmandt
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.