Dragon Age: Origins – Remaster dementiert

Für viele ist “Origins” immer noch der beste Teil der Bioware-Rollenspiel-Serie Dragon Age. Grund genug, das mittlerweile grafisch etwas angestaubte Spiel von 2009 im Zuge der hiesigen Remaster-Welle ebenfalls neuaufzulegen? Im Hause Bioware wurde diese Idee zumindest diskutiert, jedoch wieder verworfen, wie ein Twitter-Post des Executive Producers Mark Darrah nahe legt. Ein Remaster wäre zu aufwändig, da die alte Eclipse-Engine zu betagt für eine zeitgemäße grafische Darstellung sei. Eine Umsetzung auf die aktuelle Frostbite-3-Engine, die auch bei Dragon Age: Inquisition Gebrauch fand, wäre eine gänzliche Neuprogrammierung.

Quelle: Twitter (Mark Darrah)

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.