Uncharted 4: A Thief’s End – Neue Infos und wieder mit Mehrspieler-Modus

Die Cover-Story der neusten Ausgabe von Game Informer wird sich um Uncharted 4: A Thief’s End drehen. Der Artikel bietet einige neue Informationen zur Entwicklung, dem Gameplay und der Story. Uncharted 4 wird wieder einen Mehrspielermodus bieten. Eingeführt wurde dieser mit Uncharted 2: Among Thieves. Für Uncharted 3 gab es auch eine Beta-Phase für den Mehrspielermodus.

Weitere Informationen aus dem Artikel haben wir bereits in Stichpunktform:

  • Das Portieren von The Last of Us auf PS4 half bei der Entwicklung von Uncharted 4.
  • Ein kleines Team arbeitete seit der Fertigstellung von Uncharted 3 an dem Spiel. Die Hälfte vom Uncharted-3-Team half bei der Entwicklung von The Last Of Us und der Rest an Left Behind.
  • Das Spiel findet 3 Jahre nach Uncharted 3 statt.
  • Zu Beginn des Spiels lebt Drake glücklich mit Elena. Dann taucht Sam auf.
  • Drake dachte, dass Sam tot sei.
  • Sams Leben hängt von ihm ab, da sie ein Artefakt von Henry Avery finden müssen.
  • Drake fühlt sich verpflichtet, seinem Bruder zu helfen und kann dem Finden des Schatzes nicht widerstehen.
  • Die Story führt Drake und Sam nach Libertalia: “eine mystische Kolonie in Madagaskar, die angeblich von Piraten gegründet wurde”
  • Man verbringt nicht das ganze Spiel über auf der Insel. Verschneite und städtische Umgebungen soll es auch geben.
  • Es gibt zwei feindliche Jäger, Rafe und Nadine.
  • Rafe ist sehr viel anders als Drake – andere Moral und Herangehensweise.
  • Nadine verfügt über eine eigene private Militärfirma in Südafrika.
  • Gegner spielen dieses Mal eine größere Rolle.
  • “Das Fehlen von Sam in Nathans Leben trieb ihn in den letzten Spielen an.”
  • Sam ist fünf Jahre älter als Drake.
  • Elena und Sully sind “vielleicht dabei”.
  • Sam ist leichtsinniger als Drake.
  • Sam ist eifersüchtig auf Drake und sieht ihn als den kleinen Bruder, der in allem besser ist.
  • Es gibt viel Rivalität zwischen den beiden.
  • Naughty Dog wollte nicht über Drakes und Sams Vergangenheit reden.
  • Artefakte enthalten vielleicht Hinweise auf weitere Schätze/Artefakte.
  • Gegner können euren Fuß greifen, wenn ihr sie über Felsvorsprünge etc. schubsen wollt.
  • Es gibt weitere Tools neben Seil und Haken. Allerdings kann man noch nicht über diese sprechen.
  • Naughty Dog möchte die Tools in Puzzles einbauen.
  • Game Informer sah eine erweiterte Demo mit einer neuen Szene. Drake wird zusammengeschlagen, während sich Sam ausruht.
  • Sie streiten sich über die Existenz des Avery-Geheimnisses. Dann fällt Drake etwas auf, tut Laub zur Seite und enthüllt ein Monument mit einer Schnitzerei.
  • Für diesen Titel konzentriert man sich auf die navigatorische Freiheit.
  • Es wurden mehrere Pfade gezeigt. Einer führte zu einer zusätzlichen Höhle. Ein anderer zu einer Gruppe von Gegnern.
  • Es gibt einige Nebengeschichte, nach denen man sich umschauen kann.
  • Alle Pfade haben Konsequenzen. Es gibt keinen “goldenen Weg”.
  • Die KI wurde überarbeitet.
  • Sie verglichen Sams KI zu der von Ellie, aber Sam ist ein erwachsener Schatzjäger. Er ist also viel stärker als Ellie.
  • Sie versuchen zu erkunden, wie es ist, wenn man mit jemandem mit Nathan Drakes Fähigkeiten zusammen ist”.
  • Naughty Dog gab keine genaue Antwort, ob dies das letzte Abenteuer von Drake ist.
  • Es gibt noch immer viel Humor im Spiel.

 

Quelle: DualShockers

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.